Alexianer-Klinik: Keine unbegleiteten Ausgänge im Stadtteil Amelsbüren

Münster (SMS) Im Umfeld der Alexianer-Klinik wird es weiterhin keine unbegleiteten Ausgänge von Patienten im Stadtteil Amelsbüren und in Senden geben. Das gilt auch für unbegleitete Ausgänge auf dem Alexianer-Campus, der zum Stadtteil Amelsbüren gehört. Das hat der Ärztliche Direktor Prof. Dr. Dieter Seifert am Freitag, 26. Februar, Oberbürgermeister Markus Lewe versichert. Er kündigte an, die Betriebsleitung der forensischen Klinik werde eine Beratungsvorlage für den Klinikbeirat zum Thema unbegleitete Ausgänge zurückziehen. „Diese Klarstellung ist mir wichtig“, sagte Oberbürgermeister Lewe nach dem Gespräch im Stadthaus 1. „Sie kann dazu beitragen, das Vertrauensverhältnis zwischen der Klinik und ihren Nachbarn in Amelsbüren und Senden wiederherzustellen.“

Bitte gib der Seite ein