Konzert für die Bewohnerinnen und Bewohner des Achatius-Hauses

Münster-Wolbeck. Zu einer internen Konzert-Veranstaltung für die Bewohnerinnen und Bewohner sowie deren Angehörige hatte der Sozialdienst des Achatius-Hauses am 9. April um 15:30 Uhr in die Wolbecker St.-Nikolaus-Kirche eingeladen. Die Idee zu diesem Konzert entstand im Dezember 2010 im Rahmen der Zusammenarbeit zwischen Ulla Bolmerg, Sozialdienst, Achatius-Haus und Marlis Marchand, die als Musiktherapeutin seit vielen Jahren im Achatius-Haus tätig ist. Marchand stellte zu diesem Auftritt einen kleinen Chor zusammen, deren Mitglieder Gerlinde Kersting, Marlis Marchand, Karin Schild, Sabine Schöne und Gregor Seggewies seit diesem Zeitpunkt wöchentlich probten. Alle beteiligten sich ehrenamtlich und scheuten dabei keine Mühen; sie reisten teilweise von auswärts zu den Proben an. "Wir danken den Chormitgliedern für ihr Engagement und für die Stunde der Entspannung in kirchlicher Atmosphäre sowie allen Helferinnen und Helfern", schreibt der Förderkreis Achatius-Haus Wolbeck.

Bitte gib der Seite ein

Verwandte Inhalte:

  • Münster-Wolbeck.- Die Gestaltung des Erntedankfestes der Christusgemeinde in Münster-Wolbeck am 6./7. Oktober haben in diesem Jahr die Frauen der Frauenhilfe übernommen. "Mit dem Reinerlös wollen die Frauen einen Beitrag zum Füllen des Finanzloches der Gemeinde leisten", schreibt Ingrid Bangert. Das Programm dürfte viele anlocken. "Literarische Ernte" am Samstag Am 6.10.07…
  • Zum fünften Mal findet in Münster der "Friedenskulturmonat September" statt, diesmal unter dem Dach der Interkulturellen Wochen. Die Ausstellung "Umwelt zwischen Konflikt und Kooperation", kulturelle Aktionen und Vorträge weisen auf den Zusammenhang zwischen Krieg und Naturzerstörung hin. Das Leitmotto der Kooperation von vierzehn veranstaltenden Gruppen und Organisationen lautet diesjährig "Frieden…
  • Münster-Wolbeck. Flaggen in den Farben Italiens schmückten die Säulen im Pfarrheim von St. Nikolaus am Palmsonntag zum Start der Karwoche: Vor ihrem Aufbruch nach Rom am Ostersonntag hatten die Messdiener eingeladen zu einem Gemeindetreff mit Sonderprogramm. Der schloss sich am Sonntag dem Gottesdienst an, der mit Fahnen-Abordnungen der Bruderschaften und…
  • Pianist Wilhelm Rodenberg lockt 150 Gäste zum zweiten Teil einer Benefiz-AktionMünster. Fast voll ist der Saal des Zwei-Löwen-Clubs beim Benefiz-Konzert des Pianisten Wilhelm Rodenberg am Sonntagnachmittag; etwa 150 Karten hat der Organisator verkauft, der Lions-Club Münster Landois. Virtuos und transparent spielt Rodenberg Haydns Sonate Nr.62 Es-Dur, changierend zwischen fröhlich und dramatisch. In das moderne Klavier-Werk „Looking up“ von Lucio Gregoretti…
  • Münster/Drensteinfurt (28.1.08). Eine sehr erfolgreiche Saison mit vielen Auftritten, Workshops und intensiver Probenarbeit hat der Chor conTAKT im vergangenen Jahr absolviert. Dabei soll es nicht bleiben. Auch für 2008 – in diesem Jahr feiert der Chor sein 10jähriges Bestehen - haben sich die rund 50 Sängerinnen und Sänger aus Drensteinfurt…
Follow by Email
RSS