Dorf gegen Heide: Spende für Bedürftige in Wolbeck übergeben

Dorf gegen Heide: Spende für Bedürftige in Wolbeck übergeben
Rekord-Spende für einen guten Zweck in Wolbeck: Andreas Westenberg, Enno Burkötter, Norbert Bothen, Stefan Burkötter, Annegret Richter und Hermann-Josef Ringbeck. Foto: A. Hasenkamp.

Zuletzt aktualisiert 29. Juni 2019 (zuerst 22. Juni 2019).

Münster-Wolbeck. Hinein in den Trubel des Fußball-Spiels „Dorf gegen Heide“ gingen Ende Mai insgesamt etwa 300 Besucher, heraus kam eine Spende von 1600 Euro. Am Samstag übergaben die Aktiven der das Fußball-Ereignis organisierenden Altherren des VfL Wolbeck die Spende an Annegret Richter. Zugutekommen soll das Geld Bedürftigen in Wolbeck. Denn manchmal fällt ein Notfall durch alle Raster der staatlichen oder auch kirchlichen Unterstützung. Oder es muss sofort ein Engpass überbrückt werden. Richter kennt solche misslichen Lagen. Kürzlich konnte eine kleine Summe bewirken, dass jemand wieder Strom bekam, bevor die staatliche Unterstützung greifen konnte.

Zum Erfolg hatte das reiche Angebot an Spaß, Sport, Essen und Trinken beigetragen, die vielen Gewinne der Tombola lockten und waren durch charmante Damen besonders angepriesen worden. Außerdem boten Kinder der U7 ein Auftaktspiel. Erneut spielte das Wetter mit und so war der Abend lang und das Ergebnis noch einmal deutlich besser als im Vorjahr. Die Spende ist ein Rekord. Die Tombola war nicht zuletzt durch Spenden aus der Geschäftswelt gut bestückt, betont Andreas Westenberg von den Altherren. Man werde sich noch gesondert bei ihnen bedanken.

Bitte gib der Seite ein

Verwandte Inhalte:

  • Ein tolles Fest: Viele feierten begeistert am Sonntag den Aufstieg ihres VfL Wolbeck.
  • Nun heißt es Beeilung: n der Ferienfußballschule des VfL Wolbeck sind nur noch 8 Teilnehmerplätze frei! Es haben sich bereits 34 Kinder angemeldet, bei 42 ist definitiv Schluss. Alle Infos zur Anmeldung unter News Premiere: Ferienfußballschule beim VfL" auf der VfL-Homepage. vfl-wolbeck.de
  • Viele Chancen für Landesliga-Damen des VfL WolbeckMünster-Wolbeck. "Chancen auf beiden Seiten", so die Zwischenbilanz einer Spielerin des VfL Wolbeck bei ihrem Auftaktspiel in der Landesliga gegen Teutonia Riesenbeck am Sonntag in Wolbeck. Das Spielgeschehen spielt sich zum Ende der ersten Halbzeit dann weitgehend vor dem Tor der Riesenbeckerinnen ab, wie auch die Fotos zeigen. PS: Spielstand…
  • Münster-Wolbeck. Zum Saisonauftakt hat die 1. Seniorenmannschaft des VfL nicht ganz unerwartet verloren: das Spiel beim TUS Hiltrup, der sich bei den letzten Turnieren glänzend präsentiert hatte, verlor die Landesliga-Mannschaft aus Wolbeck am Samstag, den 14.08.2010, mit 0:2. Immerhin war es Wolbeck bald zunehmend gelungen, den Hiltrupern den Weg zum…
  • Münster-Wolbeck/Fußball. Am Pfingstmontag spielten die Damen des VfL Wolbeck gegen Alverskirchen. Auch das gewonnene Spiel der 1. Herrenmannschaft und der Würstchenstand trug bei bestem Wetter dazu bei, dass die Damen viele Zuschauer hatten. Allerdings setzte DJK RW Alverskirchen die Wolbeckerinnen bald stark unter Druck und bald fiel auf eigenem Platz…
Follow by Email
RSS