Konzert in Münster

Die Veranstalter: Stephanie und HenrikSchulze Wettendorf, Thomas Deipenbrock und Silvia Weß. Foto: A. Hasenkamp, Münster

Kulturwiesen: Konzert und Kabarett im Freien in Everswinkel

Kulturwiesen-Event-Serie bringt Künstler auf die Wiese

Münster/Everswinkel. Konzert und Kabarett im Freien – den Kulturgenuss erlaubt eine ganz neue Reihe von zwölf Events, genannt „Kulturwiesen“. Die bieten zwischen Wolbeck und Alverskirchen im August und September lokale und bekannte Künstler – von Kabarett bis Comedy und von Schlager bis Jazz und Folk.

Weiterlesen »Kulturwiesen: Konzert und Kabarett im Freien in Everswinkel

Gemeinsam stark: Schlager-Abend führt zusammen bei Sültemeyer

Fünf Musiker und fast hundert gut gelaunte Gäste

Sonne und ein kühlendes Lüftchen umschmeichelten am Samstagabend die Gäste beim Schlager-Abend draußen vor der Tür, im Biergarten der Gaststätte Sültemeyer.  Zur Begrüßung erklärte Sänger Nikolas, es handle sich um „ein Zeichen des Miteinander“. „Wir haben der Gastronomie Weiterlesen »Gemeinsam stark: Schlager-Abend führt zusammen bei Sültemeyer

Reihe „Vergangenheit erinnern – Zukunft gestalten“ der WWU beginnt Ende Februar

Philosophisches Seminar der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster gedenkt 2020 der Verbrechen des II. Weltkriegs

In diesem Jahr, 75 Jahre nach Kriegsende 1945, gedenkt das Philosophische Seminar der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) mit weiteren Kooperationspartnern den Verbrechen des Zweiten Weltkrieges. Den Rahmen bildet die Veranstaltungsreihe „Vergangenheit erinnern – Zukunft gestalten“ mit Konzerten, Ausstellungen und Lesungen.Weiterlesen »Reihe „Vergangenheit erinnern – Zukunft gestalten“ der WWU beginnt Ende Februar

Orgelwochen enden mit schöner Toccata und „Mit Fried und Freud ich fahr dahin“

Umgang mit Orgel während Renovierung von St. Clemens noch unklar

Münster-Hiltrup (agh). Bald wird sie verpackt – oder auch ausgebaut, das ist nicht sicher. Auf jeden Fall war es fürs Erste das letzte Konzert auf der Orgel von Sankt Clemens, das am Sonntagnachmittag eine ungleiche Trilogie von Konzerten der Hiltruper Orgelwochen beschloss. Vielleicht auch deshalb war das Konzert Weiterlesen »Orgelwochen enden mit schöner Toccata und „Mit Fried und Freud ich fahr dahin“

Tommie Harris gastiert erneut bei Christian Bleming im Kulturbahnhof

Boogie Woogie Powertrain glänzt nicht nur wegen eines neuen Klaviers

Münster-Hiltrup. Einer von dreien hatte Premiere bei der 36. Auflage des Boogie-Woogie-Powertrain im Kulturbahnhof Hiltrup. Christian Bleiming, Matador der Reihe, war es natürlich nicht; sein Gast, der Sänger Tommie Harris, war es auch nicht – die beiden hatten schon 2016 hier konzertiert.Weiterlesen »Tommie Harris gastiert erneut bei Christian Bleming im Kulturbahnhof