Patronatsfest in der St. Antonius-Kapelle Heiliger Antonius von Padua auch ein Helfer für Suchende

Patronatsfest in der St. Antonius-Kapelle Heiliger Antonius von Padua auch ein Helfer für Suchende
Messe zum Patronatsfest des Heligen Antonius in der St. Antonius-Kapelle.

Münster-Wolbeck. Das Patronatsfest des Heiligen Antonius von Padua beging eine kleine Gemeinde am Mittwochabend an der Antonius-Kapelle an der Münsterstraße. Pater Theo Vogelpoth zelebrierte die Messe mit drei Messdienern und gleich das Lied zum Einzug erinnerte an die Anliegen des Antonius, der Mönch und Kirchenlehrer war. „Er ward gesendet, dass er Freude spendet“, heißt es in dem Lied; außerdem war dem Franziskaner im 13. Jahrhundert das Leid der Armen ein Anliegen, die Erneuerung aus dem Geist des Evangeliums und die Einheit der Kirche. Zudem gilt der Heilige Antonius von Padua als Helfer aller, die etwas verloren haben.
Die Bänke im Inneren reichten mal wieder nicht, aber draußen standen Stühle bereit und bald auch die Lautsprecher-Anlage.

Bitte gib der Seite ein

Verwandte Inhalte:

  • Kapellenbauverein wünscht sich Spenden für weitere PläneMünster-Wolbeck. Ganz unbesorgt ist er nicht, der Vorstand des Kapellenbauvereins um die Antonius-Kapelle. Vieles läuft gut: Die letzten Rechnungen für den Bau sind bezahlt, eine Darlehens-Summe von 3500 Euro sei noch abzutragen. 93.000 Euro seien angefallen. Viele Handwerker hätten ganz umsonst an der Kapelle gearbeitet oder gegen Erstattung der Materialkosten, sagte…
  • St. Antonius-Kapelle bietet wieder Weihnachts-Impulse zu HeiligabendsMünster-Wolbeck. Die Antoniuskapelle an der Münsterstraße hat sich – im besten Sinne – etabliert. Das zeigte sich in den Berichten bei der Mitgliederversammlung des Vereins Antoniuskapelle Wolbeck am Mittwochabend im Pfarrheim von Sankt Nikolaus in Wolbeck mit 14 Mitgliedern. Erneut konnte sich der gemeinnützige Verein über Spenden freuen, Wolfgang Thomallaso…
  • Münster-Wolbeck. Auch an der Kirche St. Nikolaus startete am Donnerstag, 19.06.2014, eine Fronleichnamsprozession zum Kirchort St. Agatha. Diakon Ralf Bisselik trug die Monstranz, begleitet u.a. von Pfarrer Jörg Hagemann, Diakon Johannes Gröger, einem Dutzend Messdienerinnen und Messdiener, zahlreichen Brüdern der St. Achatius Nikolai Bruderschaft Wolbeck in Frack und Zylinder, Vertretern…
  • Am 30.12.2013 feierte die Kolpingsfamilie Wolbeck den Gedenktag zum 200sten Geburtstag Adolf Kolpings. Um 18.30 Uhr fand ein Gottesdienst in der Kirche St. Nikolaus in Wolbeck statt. Pater Theo Vogelpoth, Präses der Kolpingsfamilie, las die Messe. Vier Kolpingsbrüder dienten als Meßdiener. Anschließend saß man im Pfarrheim bei Getränken und belegten…
  • Nikolaus-Umzug in St. Nikolaus in WolbeckMünster-Wolbeck. Regen Zuspruch bei Jung und Alt fand am Donnerstag die diesmal anders gestaltete Nikolausfeier in der Gemeinde Sankt Nikolaus Münster in Wolbeck. In der Dämmerung strömen Eltern und Kinder zu Fuß oder im Kindereinzel- oder -doppelwagen auf den Rasen hinter dem Pfarrheim. Strahler beleuchten den Balkon, den ein rotes…
Follow by Email
RSS