Musikschule Wolbeck verabschiedet vier Lehrer und eine Geschäftsführerin

Musikschule Wolbeck verabschiedet vier Lehrer und eine Geschäftsführerin
Zu fünf Verabschiedungen aus der Tätigkeit für die Musikschule Wolbeck kamen am Sonntag auch Gäste, Vorstand und Musikschulleitung zusammen.

Zuletzt aktualisiert 23. November 2022 (zuerst 24. Oktober 2022).

Münster-Wolbeck. Wenn die aus dem Dienst der Musikschule Wolbeck Verabschiedeten um ein Mehrfaches länger dort aktiv waren als die jüngste Musikerin, dann muss es wohl etwas von historischer Bedeutung sein.

So gab es am Sonntagnachmittag ein Konzert mit sechs Beiträgen zur Verabschiedung von Marita Nover, Agnes Tolksdorf, Manfred Schulz sowie – in deren Abwesenheit – Thomas Brand und Sven Bey. Fröhlich mit „Sammy’s Freilech“, mit Nachtigallen-Klang, einem niederländischen Tango, um alle „In A Sentimental Mood“ zu versetzen. Und in Erstaunen: Lara Al-Meklafi bestritt ihr erstes Vorspiel auf der Violine, und sie ist die Enkelin von Nover: „Was gibt denn das jetzt?“ entfuhr es der so Beschenkten. Für sie gab es auch mehr als eine Laudatio für langjährige Vorstandsarbeit und dann Geschäftsführung, zunächst vom ehemaligen Schulleiterteam, Hans-Dieter Otto und Ben Bönninger. „Keine leichte Arbeit“ sei die „komplexe Verwaltungsarbeit“ gewesen. 2012 ging es um die „Rettung der MuWo“, „an der Spitze stand Frau Nover“, so Otto, als eine Fusion der Musikschulen stattfinden sollte. An der Spitze vieler Aktionen, auch einer Unterschriften-Sammlung, und der Verhandlungen mit der Stadt Münster, als Sprecherin der Umlandschulen. „Man konnte sich immer auf Sie verlassen und sicher sein, dass es am Ende zu einem praktikablen und guten Ergebnis für alle kam.“ Für den aktuellen Vorstand betonte Dirk Jöstingmeier im Foyer der Realschule Wolbeck, sie hätten ein gut bestelltes Feld vorgefunden. Bezirksbürgermeister Peter Bensmann sprach alle an der Musikschule Tätigen an: „Sie haben die Resonanz der Musikschule kreiert und immer wieder deutlich hörbar gemacht.“

Die anderen, alles Lehrkräfte, bezeichnete der heutige Schulleiter Knud Krautwig als „Urgesteine der Musikschule Wolbeck“ – seit 1987, 1992, 1998 und 2004 dabei, für Früherziehung und Klavier, für E-Gitarre, für Trompete, Posaune und Tuba, und für Gitarre. „Ohne euch wäre diese Schule nicht das, was sie heute ist!“
Für eine breite Öffentlichkeit tritt die Musikschule wieder in Erscheinung bei der Lichternacht am 18. und 19. November 2022.

Das musikalische Programm der Verabschiedung durch die Musikschule Wolbeck am 23.10.2022 im Foyer der Realschule Wolbeck

  • Sammy’s Freilech – traditional; Barbara Kranz, Violine; Knud Krautwig, Kontrabass
  • Engels nachtegaeltje – Jacob van Eyck; Heiner Peters, Blockflöte
  • Ready, steady, go now! – Kathy Blackwell; Lara Al-Mekhlafi, Violine
  • Tba – Isabell Bode, Querflöte; Rossana Piccini, Klavier
  • In A Sentimental Mood – Duke Ellington,
  • Etc.

Fatal error: Uncaught wfWAFStorageFileException: Unable to save temporary file for atomic writing. in /home/www/j2w-dup/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php:34 Stack trace: #0 /home/www/j2w-dup/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php(658): wfWAFStorageFile::atomicFilePutContents('/home/www/j2w-d...', '<?php exit('Acc...') #1 [internal function]: wfWAFStorageFile->saveConfig('livewaf') #2 {main} thrown in /home/www/j2w-dup/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php on line 34