ZiBoMo-Umzug in Bildern

ZiBoMo-Umzug in Bildern
ZiBoMo-Umzug in Bildern - gemalt von Kindern der Nikolai-Grundschule. Foto: Andreas Hasenkamp.ZiBoMo-Umzug in Bildern von Schülern der Nikolai-Grundschuler- gemalt von Kindern der Nikolai-Grundschule. Foto: Andreas Hasenkamp.

Teilen heißt kümmern!

Schüler der Nikolai-Grundschule malten für den Kinderumzug

Münster-Wolbeck. Ein wenig ZiBoMo-Umzug gibt es doch in dieser Session: Dafür sorgen die Kinder der Nikolai-Grundschule. Seit Freitag schmücken ihre Bilder die Panorama-Scheiben des Foyers der Grundschule.

Mit Ziegenbock und Hund

Mit dabei bei der Präsentation war auch der von der Klasse 3d gebaute Ziegenbock „Nikolaus“ und der Schulhund Nala. Außerdem hatten viele gebastelt; Einhörner und Hexen schmückten die kleinen Umzugswagen-Modelle.

So war die Schule bunt. Vom Verein der Freunde und Förderer der Nikolaischule hatte Sandra Reher für Tütchen mit Brause-Pulver, Luftballon und einem Clown zum Ausmalen durch die 358 Kinder beigesteuert. Das Motto: „… na und! Dann machen wir’s zu Hause bunt!“.

Koordiniert hatte die Schulsozialarbeiterin Kristin Ueffing. Angetan von den Aktionen war ZiBoMo-Präsident Torsten Laumann. Außerdem läuft wieder ein Mal-Wettbewerb mit der KG ZiBoMo – auch davon schwärmten einige Kinder der der fröhlichen Präsentation.