Nikolai-Grundschule Wolbeck

Die Grundschule Wolbeck-Nord ist eine städtische Gemeinschaftsgrundschule.

Grundschule Wolbeck-Nord: Panorama-Blick im Sommer 2020. Foto: Andreas Hasenkamp
Grundschule Wolbeck-Nord: Panorama-Blick im Sommer 2020. Foto: Andreas Hasenkamp

] Dieser Beitrag wird derzeit ausgebaut [ Anregungen bitte an redaktion@wolbeck-muenster.de [ ]

Historie – Entwicklung

Planungsbeginn war im Jahr 2017. Ausgangsziel war eine zweizügige Grundschule. Das ca. 14.400 m² große Planungsgebiet liegt im Norden des Stadtteils Wolbeck westlich des Grenkuhlenwegs und südlich der noch auszubauenden Middeler Straße.

Architektenentwurf des Hauptgebäudes der im Bau befindlichen neuen Grundschule in Münster-Wolbecks Norden
Architektenentwurf der neuen Grundschule Wolbeck-Nord.

„Das Gebäude“, so das Amt für Immobilienmanagement der Stadt Münster, „ist als zweigeschossiger, rechteckiger Baukörper in Nord-Süd-Richtung konzipiert. Die Erschließungsachse bindet über einen offenen Laubengang die westlich gelegene Sporthalle an. Die Sporthalle ist, vom Schulbetrieb unabhängig, auch von der ausgebauten Middelerstraße aus zu erreichen. Der erhaltenswerte Baumbestand ist in das städtebauliche Konzept integriert.“

„Für eine spätere Erweiterung zur Dreizügigkeit ist eine Aufstockung des Gebäudes jetzt schon statisch und planerisch berücksichtigt.“ hieß es damals.

Architektur und Innenstruktur

„Im Erdgeschoss befinden sich der Ganztagsbereich mit Küche und Speiseraum, der Verwaltungsbereich und das Forum. Die Mittelzone ist durch Nebenräume wie WC-Anlagen, Putzmittel- und Sanitätsraum und durch Lufträume gegliedert. Zentrales Element ist die Spieltreppe mit dem Forum. Dieser Bereich dient als Treffpunkt für das Schulleben und kann multifunktional und flexibel bespielt werden. Der Musikraum ist über eine mobile Trennwand an das Forum angebunden und kann so beispielsweise als Veranstaltungsort für Theateraufführungen zugeschaltet werden. Der offene Ganztag befindet sich im südlichen Erdgeschoss, die Betreuungsräume haben einen direkten Ausgang ins Freie. Der darüberliegende Werkraum ist über das Treppenhaus direkt an den Ganztag angeschlossen.“

„Sämtliche Klassenräume befinden sich im Obergeschoss und sind als „Lerncluster“ organisiert. Jeweils zwei Klassenräume sind mit einem dazwischen liegenden Differenzierungsraum verbunden. Die Verkehrsflächen sind so gegliedert, dass viele Möglichkeiten für flexible Lernorte entstehen.“

Material für Innen und Außen

„Die Schule und die Sporthalle sind in zweischaliger Massivbauweise mit einem hellgrauen Klinker ausgeführt. Der Funktion folgend sind die Fassadenöffnungen als lange Fensterbänder in Holz-Alu-Konstruktion in den Kubus eingeschnitten. „

„Innen sind die Wände der Verkehrsflächen in Sichtbeton, die zentrale Spieltreppe und die Bodenbeläge überwiegend in Holz ausgeführt.“

Quelle: https://www.stadt-muenster.de/immobilien/bauen/bauprojekte/grundschule-wolbeck-nord.html

Ansichten – Fotostrecke zur Grundschule im Norden Wolbecks

Architektenentwurf des Hauptgebäudes der im Bau befindlichen neuen Grundschule in Münster-Wolbecks Norden
Architektenentwurf der neuen Grundschule Wolbeck-Nord.

Adresse und Kontaktdaten

Grundschule Wolbeck-Nord
Schule in Münster, Nordrhein-Westfalen
Adresse: Grenkuhlenweg 21, 48167 Münster
Telefon: 02506 303830

FSJ-Stelle an der Grundschule

Auch an der Grundschule Wolbeck-Nord ist ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) möglich. Weitere Informationen gibt es über das JIB.

ZiBoMo-Märchenbuch für I-Männchen an Wolbecks Grundschulen

Karnevalsgesellschaft ZiBoMo beschenkt Grundschulen Wolbeck-Nord und Nikolaischule

Münster-Wolbeck (KG ZiBoMo). Direkt zum Einschulungstag möchte die KG ZiBoMo allen Mädchen und Jungen des Einschulungsjahres 2020 ein Geschenk überreichen. „Mit dem ZiBoMo-Märchenbuch möchten wir die Geschichte unseres Karnevals in die Wolbecker Familien tragen, und wir hoffenWeiterlesen »ZiBoMo-Märchenbuch für I-Männchen an Wolbecks Grundschulen

Gewinner des ZiBoMo-Wettbewerbs 2020 sind ermittelt

Jetzt auch Grundschule Wolbeck-Nord bei Wettbewerb und Kinder-Umzug dabei

Münster-Wolbeck. Wer gewinnt beim Grundschul-Wettbewerbs der KG ZiBoMo kann auf einem Karnevalswagen durch die Menge fahren beim Ziegen-Bocksmontagsumzug. Das Los wurde wie üblich gezogen, aber diesmal im ZiBoMo Museum. Erstmals waren die Spitzen von zwei Grundschulen dabei,Weiterlesen »Gewinner des ZiBoMo-Wettbewerbs 2020 sind ermittelt

Märchennacht für Grundschulkinder im Gymnasium Wolbeck

Märchennacht für Grundschulkinder im Gymnasium Wolbeck

  • Schulen

Münster-Wolbeck. Hören, Sehen und Selbermachen standen auf dem Programm der dritten „Märchennacht“ im Gymnasium Wolbeck. Am Freitagnachmittag kamen 75 Grundschul-Kinder aus der Nikolaischule, der Albersloher Ludgerusschule, Grundschulen aus Everswinkel, Sendenhorst und Alverskirchen, der Gremmendorfer Ida-Schule und der Annetteschule aus Angelmodde.Weiterlesen »Märchennacht für Grundschulkinder im Gymnasium Wolbeck

Die erste Grundschule war die 1952 erbautete  Grundschule „Nikolai-Grundschule Wolbeck“ der Gemeinde Wolbeck. Sie wurde mehrfach erweitert.

Panorama-Foto der Nikolai-Grundschule Wolbeck 2009. Foto: A. Hasenkamp, Fotograf in Münster.

Beiträge zum Thema Grundschule in Wolbeck und zur Nikolaischule Wolbeck

Geschichte der Nikolai-Grundschule Wolbeck

2006 Baubeschluss zur Erweiterung der Nikolaischule Wolbeck im Zuge der Einrichtung einer Offenen Ganztagsschule

Schulen in Wolbeck: Alle Seiten zum Thema

Rubriken zum Thema Schule und Ausbildung, Weiterbildung