Kulturwiesen-Trio singt sich um die Welt

Kulturwiesen mit Hassing, Bergers und Bauer Schulte Brömmelkamp
Publikum auf den Kulturwiesen bei Josef Hassing. Fotograf: Andreas Hasenkamp, www.fotograf-muensterland.de

Wolbeck/Alverskirchen (agh). Schlagersängerin, Kabarettist, Entertainer – ganz unterschiedlich sind die drei und verbanden sich auf den „Kulturwiesen“ doch harmonisch und zur Freude des Publikums: Bauer Heinrich Schulte-Brömmelkamp, Susanne Bergers und Josef Hassing bespielten am zweiten Kulturwiesen-Wochenende auf Wettendorf 1 Wiese und Bühne.

Das Mundwerk ohne Anstands-Grashalm: Josef Hassing

Josef Hassing: Wenn jemand erwartet hatte, er würde einfach so Schlager trällern – weit gefehlt. Der Mann hat zwar auch Stimme, aber vor allem ein loses Mundwerk der Extra-Klasse, und nahm auf der Wiese keinen Grashalm vor den Mund. Und das Schäkern mit den Damen und das Frotzeln mit den Herren hat er drauf wie wenige: Da war sofort Stimmung im weiten Rund, wenn es auch nicht unter hundert Gäste waren.

Als Bond-Girl um die Welt: Sängerin Susanne Bergers

Susanne Bergers: Sie sang erst mit Hassing, um dann auf Weltreise zu gehen. In England ging es los – sie sang den Song aus einem James Bond-Film, und dann ging es in die USA.

Heinrich Schulte Brömmelkamp: flexibler, engagierter Bauern-Darsteller

Heinrich Schulte Brömmelkamp: Gleich im Herzen des Publikums hier auf dem Lande, dazu in seinen Pausen am Rand applaudierend mit Bergers voll dabei, und dann bringt er sich noch locker-flockig ins Spiel von Hassing: Das man auf allerhand gefasst sein musste und durfte, war ein Trumpf dieses Abends.

Gäste der Kulturwiesen kamen voll auf ihre Kosten

Überschaubar war die Zahl der Gäste – dabei war das Wetter verlockend wie an noch keinem der Kulturwiesen-Tag: Sonnenschein und ein lindes Lüftchen. Das hielt sich auch, bis um Punkt 21 Uhr Thomas Deipenbrock zum Abschluss und zügigen Abgang riet: Er behielt recht, denn kurz darauf brach ein Gewitter mit Blitz und Donner los. Aber bis zu diesem Zeitpunkt waren die Gäste schon voll auf ihre Kosten gekommen.

  • Hin und weg vom Programm auf den Kulturwiesen waren auch Silvia Weß und Thomas Deipenbrock vom Veranstaltungsmarketing der Kulturwiesen.
    Hin und weg waren auch Silvia Weß und Thomas Deipenbrock, bei dem Veranstaltungsmarketing der Kulturwiesen.
  • Bauer Heinrich Schulte-Brömmelkamp aus Kattenvenne auf den Kulturwiesen
    Auf den Kulturwiesen sang er sogar: Bauer Heinrich Schulte-Brömmelkamp aus Kattenvenne, eigentlich Andé Hölscher. Fotograf: Andreas Hasenkamp.
  • Umgarnte Zuschauer auf den Kulturwiesen: Bauer Heinrich Schulte-Brömmelkamp aus Kattenvenne, eigentlich André Hölscher.
    Umgarnte Zuschauer auf den Kulturwiesen: Bauer Heinrich Schulte-Brömmelkamp aus Kattenvenne, eigentlich André Hölscher. Fotograf: Andreas Hasenkamp.
  • Umgarnte Zuschauer auf den Kulturwiesen: Bauer Heinrich Schulte-Brömmelkamp aus Kattenvenne, eigentlich André Hölscher.
    Auf den Kulturwiesen sang er sogar: Bauer Heinrich Schulte-Brömmelkamp aus Kattenvenne, eigentlich Andé Hölscher. Fotograf: Andreas Hasenkamp.
  • Josef Hassing mit Bauer Schule-Brömmelkamp.
    Josef Hassing mit Bauer Schule-Brömmelkamp. Fotograf: A. Hasenkamp.
  • Josef Hassing mit Bauer Schule-Brömmelkamp und Susanne Bergers auf den Kulturwiesen. Fotograf: A. Hasenkamp.
  • Josef Hassing mit Bauer Schulte-Brömmelkamp. Fotograf: A. Hasenkamp.
  • Josef Hassing badet im Publikum auf den Kulturwiesen. Fotograf: Andreas Hasenkamp, Münster.
    Josef Hassing badet im Publikum auf den Kulturwiesen. Fotograf: Andreas Hasenkamp, Münster.
  • Josef Hassing badet im Publikum auf den Kulturwiesen.
    Josef Hassing badet im Publikum auf den Kulturwiesen. Footgraf: Andreas Hasenkamp, Münster.
  • Josef Hassing badet im Publikum auf den Kulturwiesen.
    Josef Hassing badet im Publikum auf den Kulturwiesen. Footgraf: Andreas Hasenkamp, Münster.
  • Josef Hassing, Susanne Bergers und Heinrich Schulte Brömmelkamp auf den Kulturwiesen
    Josef Hassing, Susanne Bergers und Heinrich Schulte Brömmelkamp auf den Kulturwiesen: Wortgewandtes, harmonisches Trio.
  • Steigt auch gern auf Tisch und Stühle: Josef Hassing im Publikum
    Steigt auch gern auf Tisch und Stühle: Josef Hassing im Publikum
  • Kulturwiesen mit Hassing, Bergers und Bauer Schulte Brömmelkamp
    Publikum auf den Kulturwiesen bei Josef Hassing. Fotograf: Andreas Hasenkamp, www.fotograf-muensterland.de

Am Samstag wartet wieder Kabarett auf Gäste der Kulturwiesen: René Steinberg kommt.

Kulturwiesen-Tickets nur Online

Da es keine Tages- oder Abendkasse geben darf ist eine Online-Buchung bis zum Beginn des Einlasses möglich. Für alle Veranstaltungen vom 28. August bis zum 13. September 2020 gibt es hier die Karten: www.kulturwiesen.de

Bisherige Berichte von den Kulturwiesen 2020 mit Fotos und Videos.

Please follow and like us:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*