Dresdner Kantorei singt in Christuskirche

Der Sonntag war in der evangelischen Kirche dem Hören gewidmet.  Ganz passend war an diesem Tag zu Gast in der Wolbecker Christuskirche die Kantorei der Versöhnungskirche aus Dresden, geleitet von Kantorin Margret Leidenberger. Der Chor ist zurzeit auf einer Konzertreise durch das Münsterland. Pfarrerin Helga Wemhöner hieß die etwa vierzig Sängerinnen und Sänger in der kleinen Kirche in der Diaspora des Münsterlands herzlich willkommen.

(Visited 37 times, 1 visits today)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*