Siegfried Kleymann kehrt nach Münster zurück

Siegfried Kleymann kehrt nach Münster zurück
Zwei von vielen Unterstützern des besonderen Projekts:‭ ‬Dr.‭ ‬Siegfried Kleymann und Martin Schulz während der Heiligen Messe vor dem Eingang zur St.‭ ‬Antonius-Kapelle zu Wolbeck.‭ ‬Fotograf in Münster: Andreas Hasenkamp <a href="https://www.wolbeck-muenster.de">Fotograf in Münster</a>.

Münster. Doktor Siegfried Kleymann wird neuer Pfarrer der Pfarrei Heilig Kreuz in Münster. Das teilt das Bistum Münster mit.
In sein Amt eingeführt werden soll Kleymann im Sommer 2020. Geboren wurde Kleymann 1962 in Lüdinghausen und 1988 im St.-Paulus-Dom zum Priester geweiht. Nach Stellen in Münster und seiner Promotion an der Katholisch-theologischen Fakultät in Münster wurde Kleymann 1999 Pfarrer in St. Nikolaus Wolbeck und 2003 Dechant des damaligen Dezernats Hiltrup. 2008 wechselte er auf Wunsch des Bischofs in die katholische Studierenden- und Hochschulgemeinde (KSHG) in Münster.
Nach Ende seiner zweiten Amtszeit beim Cusanuswerk kehrt Kleymann im Alter von 58 Jahren nach Münster zurück. Das Bistum zitiert ihn: „Ich hoffe, die Erfahrungen aus der Gemeinde- sowie der Bildungsarbeit in die Suche nach einem tragfähigen Christsein einbringen zu können.“

„Ich freue mich auf eine junge, lebendige, anspruchsvolle und selbstbewusste Gemeinde“, so Kleymann.

Erster Gottesdienst in der Antonius-Kapelle in Wolbeck 2
Zwei von vielen Unterstützern des besonderen Projekts:‭ ‬Dr.‭ ‬Siegfried Kleymann und Martin Schulz während der Heiligen Messe vor dem Eingang zur St.‭ ‬Antonius-Kapelle zu Wolbeck.‭ ‬Foto: Andreas Hasenkamp Fotograf in Münster.

Quelle: Bistum Münster

Bitte gib der Seite ein

Verwandte Inhalte:

  • Am 9. April feierte die katholische Kirchengemeinde St. Nikolaus bei gutem Wetter den Palmsonntag. Mit Esel und einer Abordnung der Achatius-Bruderschaft mit ihren Fahnen traf man sich am Achatius-Haus. Über den Angelpfad ging es bei Sonnenschein durch die Herrenstraße nach St. Nikolaus. Beeindruckend die Zahl und Begeisterung der vielen Kindern…
  • Das kirchliche Bildungswerk St. Nikolaus (KBW) koordiniert in Kooperation mit Frauengemeinschaft, Bücherei und Eine-Welt-Kreis die Bildungsangebote der Gemeinde. Gymnastik-, Sprach- und Kreativ-Kurse oder Bildungsreisen gehören ebenso zum Programm des KBW wie Vortragsveranstaltungen zu sozialen, kulturellen oder religiösen Fragestellungen. Halbjährlich erscheint ein Programmheft mit den Kursangeboten und Vortragsveranstaltungen, das im Pfarrbüro…
  • Am 15. August geht es aus St. Nikolaus Wolbeck zu den zentralen Veranstaltungen des Weltjugendtages nach Köln. Die Nigerianer und drei Wolbeckerinnen sind zusammen mit Pastoralassistent Marius Stelzer Teil der Dekanatspilgergruppe. Gastgebende Pfarrei ist die Kirchengemeinde St. Margareta in Neunkirchen-Seelscheidt. Von dort aus nehmen sie am Programm in Köln teil.…
  • Am Sonntag, den 18.09.2005, feiert die Pfarrgemeinde St. Nikolaus den Caritassonntag. Zusammen mit der Liturgie und der Verkündigung gehört die Caritas zu den Lebensvollzügen der Kirche, heißt es im Publicandum der Wolbecker Pfarrgemeinde. Durch die Caritas der Kirche wird die Zuwendung Gottes zum Menschen in besonderer Weise erfahrbar (gelebte Nächstenliebe).…
  • Am 8. September 2008 beginnt Sabine Pytel aus Neunkirchen-Vörden ihr Freiwilliges soziales Jahr in der Gemeinde St. Nikolaus Wolbeck. Am Wochenende des 13. /14. September 2008 stellt sie sich in den Gemeindegottesdiensten vor. Für ihren Dienst wünscht die Gemeinde ihr "viel Freude und ein gutes Einleben". Nach einem Jahr Einsatz…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow by Email
RSS