Gottesdienste in St. Nikolaus in Wolbeck ab dem 2. Mai – mit Beschränkungen

Zuletzt aktualisiert 3. September 2020 (zuerst 1. Mai 2020).

Münster-Südost (agh). Die Vorkehrungen und die besonderen Aufgaben eines Küsters beschreibt für die Kirche St. Nikolaus ein Artikel in „kirche & leben“. Gottesdienste mit ähnlichen Regeln gibt es auch in St. Bernhard und St. Ida, nicht aber in der sehr kleinen Kirche St. Agatha.

https://www.kirche-und-leben.de/artikel/gottesdienste-nach-corona-pause-sind-herausforderung-fuer-kuester/

Infos von St. Nikolaus Münster und Anmeldungen:

Bitte gib der Seite ein

Verwandte Inhalte:

  • Münster-Südost. Über vierzig neue Messdiener hat St. Nikolaus Münster seit dem 1. Advent. In St. Bernhard kamen vier hinzu, die hier mit älteren Messdienerinnen und ihrem Leiter zu sehen sind: Charlotte Brandherm, Messdienerin seit 2011, Amelie Brandherm, Max Buschkamp, seit 2009 Messdiener-Leiter, Leonard Netzlaw, Lukas Bouchette, Pia Hustemeier und Louise…
  • Münster-Angelmodde. Zum zweiten Mal feierten über 400 Gläubige den Fronleichnams-Gottesdienst auf dem Dorfplatz in Angelmodde, zum ersten Mal als Teil einer einzigen Gemeinde, der zu Pfingsten geschaffenen Gemeinde St. Nikolaus Münster. Wieder spielte das Wetter bestens mit. Als besonders stattlich fiel einigen die Präsenz so vieler Messdiener auf. Auch die…
  • Siegfried Kleymann kehrt nach Münster zurückMünster. Doktor Siegfried Kleymann wird neuer Pfarrer der Pfarrei Heilig Kreuz in Münster. Das teilt das Bistum Münster mit. In sein Amt eingeführt werden soll Kleymann im Sommer 2020. Geboren wurde Kleymann 1962 in Lüdinghausen und 1988 im St.-Paulus-Dom zum Priester geweiht. Nach Stellen in Münster und seiner Promotion an der Katholisch-theologischen…
  • Medien im Mittelpunkt: Büchereien in Münster-Südost zeigen NeuesMünster-Südost. Etwas Besonderes nicht für Bücherfreunde gab es am Wochenende in den Öffentlichen Büchereien an St. Ida, St. Agatha, St. Nikolaus und St. Bernhard, auch in der Friedenskirchen-Gemeinde. Ob neu eingekaufte Bücher, andere Medien wie Spiele oder Tonträger, oder Bücher-Flohmarkt, überall gab es alte Schätze oder Neues zu entdecken. „Wenn…
  • Am 9. April feierte die katholische Kirchengemeinde St. Nikolaus bei gutem Wetter den Palmsonntag. Mit Esel und einer Abordnung der Achatius-Bruderschaft mit ihren Fahnen traf man sich am Achatius-Haus. Über den Angelpfad ging es bei Sonnenschein durch die Herrenstraße nach St. Nikolaus. Beeindruckend die Zahl und Begeisterung der vielen Kindern…
Follow by Email
RSS