Pfarrer Jörg Hagemann von Gemeinden aus Südost in St. Nikolaus eingeführt

Münster-Wolbeck. Es war noch etwas voller als sonst beim Verabschieden und Begrüßen von Pfarrern in der Kirche St. Nikolaus, als Jörg Hagemann von Dechant Bernd Haane in sein Amt eingeführt wurde: Als Pfarrer von St. Nikolaus, St. Ida und St. Agatha sowie als Vikarius Cooperator von St. Bernhard mit dem Titel Pfarrer.

Diese Titel und Aufgaben, vorgelesen aus der Ernennungsurkunde von Felix Genn, Bischof von Münster, vom 26.9.2011, sind Vorzeichen der kommenden Gemeindezusammenführung zum nächsten Pfingstfest.
Die Reichweite der kommenden Gemeinde zeigte sich gleich in der Präsenz der Fahnenträger aus den anderen Gemeinden, etwa der kfd St. Agatha, die sich zu jenen der Wolbecker Bruderschaften gesellten. Auch Vertreter aus Hiltrup waren gekommen und Ignatius Löckemann, wie Hagemann in Neuenkirchen geboren und Pfarrer in Viernheim. Mit Diakon Johannes Gröger zelebrierte Pfarrer Hagemann die Messe, in die sich die Kinder stark einbrachten. Hagemann schickte sie, um an die Taufe zu erinnern, mit Taufwasser-Schalen in die Reihen der Teilnehmer des Gottesdienstes. Nach ihrem Kinder-Wortgottesdienst schenkten sie ihm eine verzierte Kerze und: „Wir haben Papierfische bemalt und die wollen wir Jörg schenken.“ Im Blick auf die Gemeindefusion erinnerte Hagemann daran, die Menschen hätten wohl schon größere Veränderungen in Familie und Arbeitsleben erlebt. „Lassen wir uns berühren, lassen wir uns verändern“. Die biblische Geschichte von den müden Fischern, die Jesus aufforderte, nun doch noch einmal zum reichen Fang hinauszufahren, münzte Hagemann in die Einladung um: „Geht hinaus in die Weite, wo die Menschen sind.“
Für die evangelischen Gemeinden in Wolbeck und Angelmodde-West begrüßten  Pfarrerin Helga Wemhöner und Presbyterin Sabina Krappmann-Klute Hagemann „geschwisterlich“.
Die Gottesdienst-Teilnehmer aller Gemeinden begrüßten Hagemann mit warmem Applaus: Alfons Gerwing hieß Hagemann im Namen des Kirchenvorstands von St. Nikolaus willkommen und lud zu Kaffee und Kuchen ins Pfarrzentrum. Auch dort wurde es voll.

Fotostrecke zur Pfarreinführung von Jörg Hagemann in St. Nikolaus Wolbeck

(Visited 112 times, 5 visits today)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*