Nachhaltig und vielfältig engagiert

Teilen heißt kümmern!

Die LVM Versicherung erhält den Wirtschaftspreis 2021 der Stadt Münster

Münster (SMS) Nachhaltigkeit und vielfältiges Engagement in den Bereichen Kultur, Gesellschaft und Sport prägen das Handeln der LVM Versicherung. Dafür verleiht die Stadt Münster dem Vorstand der LVM Versicherung den Wirtschaftspreis 2021. Oberbürgermeister Markus Lewe wird die Auszeichnung am 16. September 2021 im Erbdrostenhof vor geladenen Gästen an Dr. Mathias Kleuker (Vorsitzender), Peter Bochnia, Heinz Gressel, Ludger Grothues, Marcus Loskant und Dr. Rainer Wilmink überreichen.

Vor 125 Jahren von Landwirten gegründet

„Von Landwirten für Landwirte“ – mit dieser Idee gründeten vor 125 Jahren, im Jahr 1896, Landwirte den „Haftpflichtversicherungsverein für Landwirte der Provinz Westfalen“. Mittlerweile ist die LVM Versicherung ein großer deutscher Rundumversicherer. Fast vier Millionen Kundinnen und Kunden mit rund 12 Millionen Verträgen vertrauen dem Unternehmen.

Um einen Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit handelt es sich bei der Muttergesellschaft nach wie vor. Für die Kundschaft bedeutet das: Jeder LVM-Versicherte ist zugleich LVM-Mitglied. Es gibt keine fremden Eigentümer – wie etwa bei einer Aktiengesellschaft – und deshalb ist die LVM nicht auf eine kurzfristige Gewinnrealisierung aus. Erwirtschaftete Überschüsse verbleiben als langfristige Sicherheitsmittel im Sinne der Mitglieder im Unternehmen und sind Basis für günstige Versicherungsangebote rund um deren Sicherheit.

Top nationaler Arbeitgeber LVM

Bundesweit beschäftigt die LVM mit Sitz in Münster über 3.900 Mitarbeitende. Dazu kommen noch rund 2.200 selbstständige Vertrauensleute mit rund 5.300 Mitarbeitenden und Auszubildenden in den bundesweit vertretenen LVM-Versicherungsagenturen. Zahlreiche Unternehmens- und Produktratings bestätigen immer wieder die kundenorientierte Geschäftspolitik der LVM Versicherung. Die hohe durchschnittliche Betriebszugehörigkeit – sie lag 2020 bei 16,7Jahren – zeigt, wie stark sich Mitarbeitende mit dem Unternehmen und seinen Zielen identifizieren. Erst jüngst hat das Focus-Business-Magazin in Zusammenarbeit mit der Bewertungsplattform kununu die LVM als „top nationalen Arbeitgeber 2021“ ausgezeichnet. Dabei belegt sie Platz 1 in der Branche Versicherungen und Platz 3 unter 1.000 Unternehmen über alle Branchen hinweg.

Nachhaltiges Handeln prägt die unternehmerischen Entscheidungen des Vorstands der LVM Versicherung: Das geht von der fairen Gestaltung der Versicherungsprodukte bis zu hohen ökologischen Standards bei Neubauten wie dem „Kristall“ am Kolde-Ring in Münster. 

Zum Selbstverständnis des Unternehmens gehört darüber hinaus, die Gesellschaft durch persönliches, fachliches und finanzielles Engagement zu unterstützen. In Münster wirkt die LVM als Sponsor und Förderer in Kultur, Sport, Sozialem und Gesellschaft wie auch in Bildung und Wissenschaft und engagiert sich am Standort auch ehrenamtlich.

Ein Beispiel: Hilfsbedürftige unterstützen – das ist das Ziel des Vereins Helfen verbindet Menschen e. V. Die Idee zur Gründung des Vereins kam einigen Mitarbeitenden der LVM Versicherung im Jahr 2002, als zahlreiche Kollegen und Kolleginnen durch die Elbe-Flut obdachlos geworden waren. Spenden und Vor-Ort-Hilfe konnten die erste Not lindern. Später hat der Verein seine Tätigkeit erweitert und hilft seitdem nicht nur in Notlage geratenen Menschen in Deutschland, sondern auch bei Katastrophen auf der ganzen Welt. Vielen Hilfsbedürftigen ist bereits die Unterstützung von Helfen verbindet Menschen e. V. zuteilgeworden. Die über 1.500 Vereinsmitglieder haben mehr als eine Million Euro an Spenden gesammelt und weitergegeben.

Im Sport ist die LVM Versicherung etwa langjähriger Hauptsponsor der Frauen-Volleyballmannschaft des USC Münster. Die Spielerinnen sind Botschafterinnen für einen erfolgreichen Spitzensport in Münster. Sie begeistern die Zuschauer nicht nur vor der heimischen Kulisse im „Volleydrom“, sondern überzeugen auch bundesweit in ihren Auswärtsspielen mit ihrer Spielfreude. Die Mannschaft steht mit ihrem Sport für Fairness und Teamgeist – Werte, die auch in der LVM-Unternehmenskultur eine wichtige Rolle spielen.

Mit ihrer imposanten Architektur am Kolde-Ring setzt die LVM städtebauliche Akzente. Mit einer Kunstsammlung und einem kulturellen Veranstaltungsprogramm auch für die Öffentlichkeit und als Sponsor verschiedener kultureller Einrichtungen in der Region leistet die LVM einen wichtigen Beitrag für die Förderung von Kunst und Kultur.

Das vielfältige nachhaltige, soziale, gesellschaftliche sowie kulturelle Engagement ist Teil des Selbstverständnisses des Unternehmens und seiner Vorstände. Die Basis dafür ist aber die wirtschaftliche Stärke, die derartiges unternehmerisches Handeln erst ermöglicht.