Corona: Münsters Inzidenz leicht gestiegen zum 1.7.2021

Teilen heißt kümmern!

Münster (SMS) Aktuell gelten 25 Münsteranerinnen und Münsteraner als infiziert. Die Inzidenz ist leicht gestiegen. Und: Mehr als 214.000 Personen sind in Münster mindestens erstgeimpft worden. Davon sind über 160.500 Personen vollständig immunisiert.

Die weiteren Kennziffern:

  • Registrierte Neuinfektionen: 3
  • Aktuell infizierte Münsteranerinnen und Münsteraner: 25
  • Gesamtzahl aller labordiagnostisch bestätigten Fälle: 8.202
  • Gesamtzahl aller genesenen Patienten: 8.056
  • An/mit Corona gestorbene Personen: 121
  • Erstgemeldete Inzidenz laut LZG/RKI: 3,5
  • Covid-Patienten im Krankenhaus: 1, davon auf Intensivstation: 0, davon beatmet: 0

Weitere Informationen auf der städtischen Website unter www.muenster.de/corona