Münsters Rathaus: denkwürdiger Tag vor 50 Jahren

Münster. Ein denkwürdiger Tag vor 50 Jahren: Mit einem großen Festakt feierten die Münsteraner am 30. Oktober 1958 den Wiederaufbau ihres kriegszerstörten Rathauses. Das Wahrzeichen der Stadt erstrahlte in neuem Glanz.  In einer Sonderausstellung erinnert das Stadtmuseum mit fast sechzig Fotos an markante Bauetappen von 1948 bis zur feierlichen Übergabe zehn Jahre später. Zur letzten Aufgabe zählte 1957/1958 die Gestaltung von Festsaal und Rüstkammer.

Das Foto zeigt die Deckenkonstruktion des Festsaals. Durch die noch nicht verkleideten Balken sieht man in den Dachstuhl mit den oberen Fensteröffnungen. Zur Ausstellung ist ein Begleitband (9,80 Euro, Museumsshop) erschienen.

(Visited 48 times, 1 visits today)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*