Gymnasium Wolbeck ist vierzig Jahre alt

Teilen heißt kümmern!

Schule als Lebensraum

Münster-Wolbeck. Zuneigungsbekundungen gab es viele beim Festakt zum 40-jährigen Bestehen des Gymnasiums. Die größte, wämste vielleicht kam von Dr. Petra Schulte, die sieben Jahre lang Schulpflegschaftsvorsitzende war: "Es ist unsere Schule geworden", sagte sie im Zusammenhang mit dem Pilotprojekt Selbstständige Schule, an dem das Gymnasium sich anders als andere in Münster beteiligt hatt.  

Das Gymnasium Wolbeck ist vierzig Jahre alt – und eines der beliebtesten in Münster. Am Donnerstag begann es die dreitägigen Feiern mit einem Festakt mit viel Prominenz.

Das Gymnasium hat an Schülern zugelegt, die Oberstufe ist fünfzügig. Markus Lewe bescheinigte der Schulleiterin Edith Verweyen-Hackmann ein "wunderbares Marketing". Das Gymnasium in Wolbeck sei das beliebteste Münsters.

Auf den Einzelnen müsse man achten, das verband die Ansprachen des Schuldezerneten LRSD Johannes Kaiser und von Dr. Dirk Evers. Das Präludium zu seinem 50-minütigen Festvortrag spielte das Schulorchester: Edward Elgars "Pomp and Circumstance Marches Nos 1 and 4".

Den Festvortrag am neusprachlich-mathematischen Gymnasium bestritt ein ehemaliger Schüler des Abitur-Jahrganges 1981: Dr. Dirk Evers, Privatdozent in Tübingen, sprach über "Das Maß des Menschlichen. Wertorientierung und Bildung im Dialog der Disziplinen".  Experimentieren und Sinnsuche nicht zuletzt in der Schule zu vereinen und die unveräußerliche Würde des Einzelnen waren einige seiner Leitgedanken.

Diesen Gedanken konnten die Zuhörer im vollen PZ bei anspruchsvoller Klaviermusik nachklingen lassen. Svava Reuter spielte das Impromptu Op. 90 No. 1 c-moll von Franz Schubert.

Dann gab es fürs Auge und die Heiterkeit eine Foto-Schau "Impressionen: Schule als Lebensraum", gestaltet von der Foto AG des Gymnasiums Wolbeck, die der Lehrer Peter Reuter leitet.

Sehr hörenswerte Stimmen bot das Vokalensemble der Schuldband. 

Fotostrecke Jubiläum Gymnasium Wolbeck

{smoothgallery folder=images/stories/wolbeck/schulen/gymnasium/2008-festakt&sort=asc&timed=true}  

shares