Art and Sense – Ausstellung in Angelmodde verlängert

Die Ausstellung mit Fotos aus dem Buch "Art and Sense" wird nochmals verlängert und ist im Angelmodder Kunsthaus bis zum 21. Mai 2006 zu sehen.

Nach einem Fernsehbericht im österreichischen Fernsehen während der Orime Time auf ATV und einem Artikel in der BILD-Zeitung über das Buch und die Vernissage "Art and Sense" begann, so Markus Küper vom "eidos verlag" in einem Brief vom 21.04.2006, ein "regelrechter Ansturm nach Exemplaren und ein hoher Andrang in der Ausstellung".

(Visited 20 times, 1 visits today)
Zum Thema.:  Strategische Planung für Angelmodde?
Über Andreas Hasenkamp 6469 Artikel
Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*