Zirkus-Nummern von den Alfredos gibt es auch beim Jubiläum – aber dazu noch ein vielfältiges Programm mit Gästen. Foto: Peter Gutschank.

Jugendcircus Alfredo feiert Jubiläum am Ort seiner Entstehung 30. Jubiläum mit großen Programm über zwei Tage

Münster-Hiltrup. Der Jugendcircus Alfredo will zu sein  30. Jubiläum ganz groß feiern: Zwei Tage lang, auf einer Bühne und im Zirkuszelt, am 11. und 12. Juni vor der Kirche St. Marien in Hiltrup-Ost. Der Ort ist kein Zufall, dafür gibt es zwei gute Gründe, sagt Thomas Egbers, Gründer und Direktor des Zirkus‘. Dort ist er 1986 entstanden, aus Egbers Jugendarbeit in der Gemeinde St. Marien, wo er auch Messdiener war. Seit der Umwandlung des Circus in einen Verein im Jahre 2005 ist er dessen erster Vorsitzender. Jugendcircus Alfredo feiert Jubiläum am Ort seiner Entstehung 30. Jubiläum mit großen Programm über zwei Tage weiterlesen

Schäden auf Münsters Straßen Studenten erfassen mit Tiefbauamt Schäden - „Infrastrukturmanagement im Verkehrswesen“ für Bauingenieure von Morgen

Studenten erfassen mit Tiefbauamt Schäden auf Münsters Straßen / „Infrastrukturmanagement im Verkehrswesen“ für Bauingenieure von Morgen
Münster (SMS) Planen, gestalten, konstruieren – die FH Münster bildet Bauingenieure von Morgen aus. Das Tiefbauamt der Stadt unterstützt die Master-Studierenden mit praktischen Übungen schon heute. So etwa zum Thema „Infrastrukturmanagement im Verkehrswesen“. Ulrich Korluß (Stabsstelle Bauliche Entwicklung in der Abteilung Straßenbau und Straßenerhaltung im Tiefbauamt) führt die Studierenden während einer Blockveranstaltung im Studiengang an das Erhaltungsmanagement für die Verkehrsinfrastruktur in der Stadt Münster heran. Schäden auf Münsters Straßen Studenten erfassen mit Tiefbauamt Schäden – „Infrastrukturmanagement im Verkehrswesen“ für Bauingenieure von Morgen weiterlesen

Trommelkurse für Groß und Klein Musikschule Wolbeck bietet neue Trommelkurse auch für Erwachsene

Münster-Wolbeck. Die Musikschule Wolbeck e.V.  bietet ab sofort mehrere neue Trommelkurse an, für Kinder im Grundschulalter, für Jugendliche und für Erwachsene.
Der Unterricht beschäftigt sich inhaltlich mit den unterschiedlichen Trommel-Kulturen und Rhythmen unserer Erde. Trommelkurse für Groß und Klein Musikschule Wolbeck bietet neue Trommelkurse auch für Erwachsene weiterlesen

Umfrage: Münsteraner sind sehr zufrieden mit ihrer Innenstadt Bürgerumfrage 2016: Stadtentwicklungsziele im Fokus / Wohnungsmarkt wichtiger Faktor

Münster (SMS) Welche Stadtentwicklungsziele soll Münster in den nächsten Jahren erreichen? Was sind die wichtigsten Einflussfaktoren für die Stadtentwicklung bis 2030? Das Ergebnis der Bürgerumfrage 2016 ist eindeutig:

Umfrage: Münsteraner sind sehr zufrieden mit ihrer Innenstadt Bürgerumfrage 2016: Stadtentwicklungsziele im Fokus / Wohnungsmarkt wichtiger Faktor weiterlesen

Bürgerbegehren „Freier Sonntag für Münster“: Kostenschätzung liegt vor Sechs Wochen für knapp 10 000 Unterschriften

Münster (SMS) Zum geplanten Bürgerbegehren „Freier Sonntag für Münster“ liegt den drei Vertretungsberechtigten die von der Gemeindeordnung verlangte Kostenschätzung der Stadtverwaltung schriftlich vor. Sie lautet in diesem Fall ganz einfach: „Es entstehen keine Kosten für den Haushalt der Stadt Münster.“ Bürgerbegehren „Freier Sonntag für Münster“: Kostenschätzung liegt vor Sechs Wochen für knapp 10 000 Unterschriften weiterlesen

Arbeiten in kreativer Atmosphäre: Stadt Münster vergibt Künstleratelier Niedriger Quadratmeter-Mietpreis für Künstler und Kunstakademie-Absolventen

Münster (SMS) Im Atelierhaus Speicher II am Stadthafen in Münster wird kurzfristig zum 1. Oktober ein Atelier frei. Das eingeschossige Atelier mit einer Größe von 126 Quadratmetern (etwa 8 x 16 m, Nordrichtung) verfügt über ein Bad mit Dusche und WC. Arbeiten in kreativer Atmosphäre: Stadt Münster vergibt Künstleratelier Niedriger Quadratmeter-Mietpreis für Künstler und Kunstakademie-Absolventen weiterlesen

Fronleichnam: Abfallabfuhr in Münster verschiebt sich

Münster (SMS) Wegen des Feiertages am 26. Mai (Fronleichnam) verschiebt sich die Abfuhr von Tonnen und Gelben Säcken um einen Tag nach hinten. Der Donnerstagsbezirk wird also am Freitag, 27. Mai, abgefahren, der Freitagsbezirk am Samstag, 28.Mai. Die Sperrgutabfuhr fällt am 26. Mai ersatzlos aus. An den Folgetagen findet sie wie gewohnt statt. „Fronleichnam: Abfallabfuhr in Münster verschiebt sich“ weiterlesen