Asphaltarbeiten in Münster-Hiltrup Zwei größere Ferienbaustellen in Hiltrup

Münster (SMS) In der kommenden Woche richtet das Tiefbauamt zwei größere Ferienbaustellen in Hiltrup ein: an der Westfalenstraße, Höhe Meesenstiege und Burgwall sowie am Kreisverkehr Meesenstiege / Hünenburg. Damit die Arbeiten schnell erledigt werden können, wird an der Westfalenstraße nachts gearbeitet. Der Kreisverkehr muss gesperrt werden. Asphaltarbeiten in Münster-Hiltrup Zwei größere Ferienbaustellen in Hiltrup weiterlesen

Amt für Wohnungswesen der Stadt Münster konnte seit Januar die Überweisung von drei Millionen Euro veranlassen Wohngeld-Novelle brachte Haushalten schon über eine Million Euro zusätzlich

Münster (SMS) Die Wohngelderhöhung hat Haushalten in Münster seit Januar schon mehr als eine Million Euro zusätzliches Einkommen beschert. Bislang konnte das Amt für Wohnungswesen und Quartiersentwicklung in 2016 die Überweisung von fast drei Millionen Euro Wohngeld an Haushalte veranlassen, das ist gut eine Million mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Amt für Wohnungswesen der Stadt Münster konnte seit Januar die Überweisung von drei Millionen Euro veranlassen Wohngeld-Novelle brachte Haushalten schon über eine Million Euro zusätzlich weiterlesen

Münstersche Batterieforscher holen führende Konferenz nach Deutschland "International Meeting on Lithium Batteries" 2020 in Berlin

„Berlin 2020“: Diesen Termin können sich internationale Lithiumbatterie-Forscher vormerken. Ein Team des Batterieforschungszentrums „MEET“ der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster hat sich in einem internationalen Wettbewerb durchgesetzt und den Vorstand des „International Meeting on Lithium Batteries“ (IMLB) davon überzeugt, die weltweit führende Fachtagung der Lithiumbatterieforschung in der deutschen Bundeshauptstadt auszurichten. Münstersche Batterieforscher holen führende Konferenz nach Deutschland „International Meeting on Lithium Batteries“ 2020 in Berlin weiterlesen

Förderpreis „Junge Geschichtswissenschaft Münster“ Stadt Münster lobt neuen Preis aus / Forschung junger Historiker und Historikerinnen fördern / Anträge bis 1. September

Münster (SMS) Bereits 1978 stiftete die Stadt Münster den international renommierten Historikerpreis und hat diesen seitdem an herausragende Wissenschaftler verliehen. Zu seinen Preisträgern gehören unter anderem Prof. Henryk Samsonowicz und Prof. Dr. Jacques Le Goff.

Förderpreis „Junge Geschichtswissenschaft Münster“ Stadt Münster lobt neuen Preis aus / Forschung junger Historiker und Historikerinnen fördern / Anträge bis 1. September weiterlesen

„MitSprache“ – der Schlüssel zur Integration 115 zugewanderte Kinder und Jugendliche in Münster lernen in den Ferien Deutsch und erfahren die Stadt

Münster (SMS) Sprache ist der Schlüssel zur Integration. Mit den Deutschkursen „MitSprache“ will das städtische Amt für Schule und Weiterbildung neu zugewanderten Kindern und Jugendlichen das Ankommen in Münster erleichtern und sie darin unterstützen, einen guten Schul- und Bildungsweg zu gehen. „MitSprache“ – der Schlüssel zur Integration 115 zugewanderte Kinder und Jugendliche in Münster lernen in den Ferien Deutsch und erfahren die Stadt weiterlesen