Infoveranstaltung: Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson in Münster

Stadt lädt am 24. April und 29. Mai in die Volkhochschule Münster ein

Münster (SMS) Wer erstmalig als selbstständige Kindertagespflegeperson in Münster arbeiten möchte, braucht seit dem 1. August 2022 eine Qualifizierung, die dem „Qualifizierungshandbuch Kindertagespflege“ entspricht. Über Hintergründe, Möglichkeiten und die notwendige Qualifizierung informiert das Amt für Kinder, Jugendliche und Familien am Mittwoch, 24. April, sowie am 29. Mai jeweils von 17 bis 19.15 Uhr in einer kostenlosen und unverbindlichen Veranstaltung in die Volkhochschule (VHS) Münster am Aegidiimarkt 3. Um eine Anmeldung unter https://kurse.vhs-muenster.de/suche wird gebeten. 

Das Angebot richtet sich an Frauen und Männer, die Freude am Umgang mit Kindern unter drei Jahren haben, kontaktfreudig sind, Verantwortung übernehmen möchten und Interesse an einer selbstständigen Tätigkeit als Kindertagespflegeperson haben.   

Weitere Informationen zur Qualifizierung und zur Tätigkeit als Kindertagespflegeperson gibt es telefonisch in der Beratungsstelle für Kindertagespflege der Stadt Münster unter 02 51/ 4 92-56 80 oder auf den Internetseiten des Amtes für Kinder, Jugendliche und Familien: www.stadt-muenster.de/kindertagespflege