Zwei neue Kitas für Münster: Wolbeck und Amelsbüren

Münster (SMS) Die Stadt errichtet zwei neue Kitas. In Wolbeck wird in der Petersheide eine Kita-Einrichtung mit fünf Gruppen voraussichtlich in der zweiten Hälfte des Jahres 2020 in Betrieb gehen.

In Amelsbüren geht eine Kita mit vier Gruppen voraussichtlich im vierten Quartal 2019 an den Start. Für beide Einrichtungen sucht das Amt für Kinder, Jugendliche und Familien einen Träger.

Um eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu gewährleisten, soll in den Kitas eine flexible Tagesbetreuung umgesetzt werden. Die Auswahl der Träger erfolgt entsprechend dem im Februar 2018 vom Ausschuss für Kinder, Jugendliche und Familien beschlossenen Verfahren. Interessierte Träger wenden sich bis zum 6. April 2018an das Amt für Kinder, Jugendliche und Familien. Details zum Auswahlverfahren stehen auf der Homepage des Jugendamtes: www.stadt-muenster.de/jugendamt.

(Visited 17 times, 1 visits today)
Zum Thema.:  Auf einen Blick: Aufgaben und Einrichtungen der Stadt Münster
Über Andreas Hasenkamp 6368 Artikel
Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*