Weihnachtskonzert mit dem Jugendorchester Havixbeck in St. Stephanus Münster

Jugendorchester spielt in Münster

Münster (pm). Das Jugendorchester Havixbeck zählt zu den führenden deutschen Jugendblasorchestern. Am kommenden Samstag spielen die Musiker in der St.-Stephanus-Kirche in der Aaseestadt.

Das Jugendorchester Havixbeck spielt am Samstag (28. Dezember) unter der Leitung seines Dirigenten Rainer Becker in der St.-Stephanus-Kirche in der Aaseestadt. „Alles still – Orchestermusik zu Weihnachten“ lautet das Motto des Weihnachtskonzertes, das um 19.30 Uhr beginnt. Als Solistin steht Henrike Jacob (Sopran) auf der Bühne. Der Eintritt ist frei. Um Spenden für die Jugendarbeit wird gebeten.

Ruhe und Stille werden die wesentlichen musikalischen Elemente in diesem Konzert sein, heißt es in der Ankündigung. Gelegentlich baue sich ein großer Orchesterklang auf, der allerdings schnell wieder in die Ruhe und Stille zurückfinde. Die Musik des Jugendorchesters biete den Zuhörern eine schöne Gelegenheit, zur Ruhe zu kommen und die Weihnachtszeit zu genießen.

... schöne Gelegenheit, zur Ruhe zu kommen und die Weihnachtszeit zu genießen ...

Neben Advents- und Weihnachtsliedern sind besondere Werke des Konzertes „Time Remembered“ von Philip Sparke, „Rest“ von Frank Ticheli und „Westminster Carol“ von James Hosay. Die Sopranistin Henrike Jacob, die schon beim Herbstkonzert gemeinsam mit dem Orchester zu hören war, lässt ihre wunderschöne Stimme bei „Solveigs Lied“ von Edvard Grieg, „Cantique de Noel“ von Adolphe Adam, und „I shall love“ von Jan van der Roost erklingen, heißt es in der Ankündigung weiter.

Das Jugendorchester Havixbeck zählt zu den führenden deutschen Jugendblasorchestern und gewann im Mai 2016 zum wiederholten Mal den Deutschen Orchesterwettbewerb des Deutschen Musikrates. Im Mai 2017 erreichte das junge Orchester beim zweiten Europäischen Musikwettbewerb in der Philharmonie in Luxemburg den zweiten Platz.

(Visited 2 times, 1 visits today)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*