Tierischer Polizeischutz, Film-Klassiker und Lichtbilder

Tierischer Polizeischutz, Film-Klassiker und Lichtbilder
Polizeihund Dyk

Programm des Stadtmuseums – Gesetzeshüter auf vier Pfoten  

Münster (SMS) Im Beiwagen des BMW-Polizeimotorrades wachte Schäferhund Dyk auf seinen Streifenfahrten über Recht und Ordnung wie hier am 10. Januar 1964. Ein ungewöhnlicher Arbeitsplatz für den Hüter auf vier Pfoten und ein effektiver zudem, hatte doch Dyk tags zuvor mit dem Polizeimeister rechts neben ihm einen schwer bewaffneten Verbrecher gestellt. Übrigens: Nicht nur in Deutschland, sondern in über 110 Ländern der Welt waren Motorräder des bayerischen Automobil- und Motorradherstellers bei der Polizei im Einsatz. Die großformatige Fotografie aus dem Polizeialltag der 1960er Jahr hängt ab dem 14. Januar im Schaufenster Stadtgeschichte des Stadtmuseums Münster an der Salzstraße. Foto: Stadtmuseum Münster, Sammlung Hänscheid. 

Zum Thema.:  Der Zwinger als Mahnmal

Fatal error: Uncaught wfWAFStorageFileException: Unable to save temporary file for atomic writing. in /home/www/j2w-dup/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php:34 Stack trace: #0 /home/www/j2w-dup/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php(658): wfWAFStorageFile::atomicFilePutContents('/home/www/j2w-d...', '<?php exit('Acc...') #1 [internal function]: wfWAFStorageFile->saveConfig('livewaf') #2 {main} thrown in /home/www/j2w-dup/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php on line 34