Stadtteilbüchereien in den Sommerferien geöffnet

Teilen heißt kümmern!

Münster (SMS). Wer sich für Ferien und Urlaub mit Lektüre, Spielen und Medien versorgen möchte, kann das in diesem Jahr auch in den Stadtteilbüchereien tun: Sie bleiben durchgehend ohne Sommerpause geöffnet. 

Es gibt lediglich zwei Ausnahmen: Die Stadtteilbücherei Gievenbeck-St. Michael bleibt vom 5. bis zum 25. Juli und in den folgenden Ferienwochen auch sonntags geschlossen. Die Stadtteilbücherei am Hansaplatz muss vom 12. Juli bis zum 13. August eine Sommerpause einlegen. Notwendig ist dies, weil die Kreuzung Wolbecker Straße / Ring für Arbeiten an den Fernwärmeleitungen voll gesperrt wird. Der Bücherbus bleibt vom 26. bis zum 30. Juli in der Garage, es stehen Wartungsarbeiten auf dem Programm.

Die Stadtbücherei am Alten Steinweg ist zu den üblichen Zeiten geöffnet. Weitere Informationen zu Vorbestellungen und Leihzeiten sind nachlesbar unter www.stadt-muenster.de/buecherei.