Sommerpause in den Stadtteilbüchereien

Münster. Die Büchereien in den Stadtteilen legen eine Sommerpause ein. Vom 21. Juli bis zum 1. August sind die Büchereien im Aaseemarkt, in Kinderhaus und Coerde geschlossen. Auch der Bücherbus bleibt in dieser Zeit in der Garage. Die Bücherei Gievenbeck-Auenviertel schließt bis zum 8. August.

Nach der Sommerpause ändern sich die Öffnungszeiten in der Bücherei in Coerde: Ab 4. August ist die Stadtteilbibliothek montags bis donnerstags von 11 bis 13 Uhr und von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Am Freitag bleibt sie geschlossen (statt mittwochs, wie in der Vergangenheit).

Während der Ferienschließungen in den Stadtteilen können vorbestellte Bücher und andere Medien in der Stadtbücherei am Alten Steinweg abgeholt oder zurückgegeben werden. Natürlich ist auch hier die Ausleihe möglich.

Wegen der Bauarbeiten sind dort die Öffnungszeiten bis zum 1. August verkürzt: Montag bis Freitag von 14 bis 19 Uhr und am Samstag von 10 bis 15 Uhr. Den Service der telefonischen Leihfristverlängerung gibt es wie immer von Montag bis Freitag unter der Nummer 4 92-42 80.

Keine Sommerpause macht die Bücherei am Hansaplatz. Sie hat wie gewohnt Montag, Donnerstag und Freitag von 15 bis 18 Uhr und am Dienstag von 10 bis 13 Uhr sowie von 15 bis 18 Uhr geöffnet. Mittwochs ist die Bücherei am Hansaplatz geschlossen.

(Visited 50 times, 1 visits today)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*