Service beim WM-Festival in Münster

Münster.- Auch sie warten auf den Anpfiff: Über 40 freiwillige Helferinnen und Helfer mischen sich beim WM-Festival auf dem Hafenplatz unters Publikum.
Service wird bei der gemeinsamen Veranstaltung von Stadt und Land NRW groß geschrieben: Die sympathischen jungen Leute stehen den Besuchern als hilfreiche Ansprechpartner zur Verfügung. Zu erkennen sind sie an ihren roten Fifa-T-Shirts. Das teilt das Presse- und Informationsamt der Stadt Münster am 8.06.2006 mit.

Bitte gib der Seite ein

Über Andreas Hasenkamp

Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Zeige alle Beiträge von Andreas Hasenkamp →