Ritterrüstung gesucht: kfd Theatergruppe St. Bernhard probt für Schwank

Edeltrud Hermes, Tochter, Eva-Maria Hammer.Münster-Angelmodde. Spannung und Spaß verspricht das neueste Stück der kfd Theatergruppe St. Bernhard, für das noch, wie an diesem Dienstag, eifrig geprobt wird: Strafende Blicke von der Gemahlin, erhobener Zeigefinger vom verarmten Grafen-Papa – der Ehemann darf im Schloss nur eines: Zahlen. Das gibt Ärger.

Das will die Theatergruppe bis zum Premiere am 8. November auf die Bühne bringen. Zu der bewährten Schauspieler-Schar Eva-Maria Hammer, Angelika Heinen, Ulrike Gauczinski, Annegret Holtkötter, Gaby Söllner, Edeltrud Hermes, Susanne Wagenlader und Barbara Pascher stößt nun noch Elisabeth Bentlage. Sie hatte im Vorjahr schon im Hintergrund geholfen. Maria Taute souffliert und Petra Wulfers nimmt sich der Maske an. Dabei müssen wieder viele Frauen in Herren verwandelt werden. Unabhängig voneinander hatten Hammer und Heinen sich nach der Lektüre von über 20 Stücken für den Schwank von Otto Schwartz und Georg Lengbach begeistert. Es sei lustig, passe zu der Schauspielerzahl und habe ihnen auf Anhieb gefallen.

{smoothgallery folder=images/stories/angelmodde/bernhard/2008-heinrich&sort=asc&timed=true}

Noch stehen leicht zerfledderte Reste des alten Bühnenbildes; am 8. Oktober entsteht an der Höftestraße das neue, aristokratische. Das würde sehr von einer Ritterrüstung profitieren, finden die Schauspielerinnen – vielleicht findet sich eine.

Sechs Vorstellungen gibt es für das zehnte Stück der Frauen: An den Freitagen 7. und 14. November und den Samstagen 8. und 15. November jeweils um 20 Uhr im alten Pfarrsaal, an den Sonntagen jeweils um 16 Uhr. Die Vorstellugn vom 7. November ist eine öffentliche Generalprobe und nicht zuletzt für Familienangehörige gedacht. Karten erstehen kann man ab dem 1. Oktober bei Eva-Maria Hammer (0251 / 6189953).


Fatal error: Uncaught wfWAFStorageFileException: Unable to save temporary file for atomic writing. in /home/www/j2w-dup/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php:34 Stack trace: #0 /home/www/j2w-dup/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php(658): wfWAFStorageFile::atomicFilePutContents('/home/www/j2w-d...', '<?php exit('Acc...') #1 [internal function]: wfWAFStorageFile->saveConfig('livewaf') #2 {main} thrown in /home/www/j2w-dup/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php on line 34