Piraten-Fest lockt zum Spielplatz Holtrode BauSpielTreff Holtrode lädt ein

Abenteuerlich dürfte es am 23.8. beim Piraten-Fest zugehen: Hanna Böhm, Paulina Talmann, Sara Douqu und Jan Helmig. Foto: A. Hasenkamp, Fotograf in Münster.

Münster-Wolbeck. Zu einem großen Piraten-Fest mit „Käpten Blitz“ lädt am nächsten Dienstag der BauSpielTreff auf den Spielplatz Holtrode ein. Eingeladen sind Kinder im Alter von fünf bis zwölf Jahren. Das Fest beginnt um 10 und endet um 15 Uhr.

Den Anfang machen Verkleiden und Schminken, es folgen eine kleine Piratenkunde mit Käpten Blitz, Piratenspiele, Mittagessen, Fahne hissen und eine Schatzsuche. Das große Klettergerüst wird sich ganz neu präsentieren. „Das Programm baut aufeinander auf, am besten sind die kleinen Piraten darum schon ab 10 Uhr dabei …“, erläutert Hanna Böhm vom BauSpielTreff. Käpt Blitz ist Stefan Helmig, der mit seinem Piraten-Programm schon beim Kinderprogramm „Atlantis“ dabei war, auch bei verschieden Stadt- und Straßenfesten in Münster.
Für das Mittagessen sorgen kochende Kinder am Montag: Wer mitkochen mag, bereitet einen Suppe zu; am Dienstag gibt es dazu noch Brötchen.
„Das Fest ist kostenlos und bedarf keiner Anmeldung, einfach vorbei kommen und mitmachen …“

Den Spielplatz Holtrode zu nutzen, das lag für den BauSpielTreff nahe. Der Bauspieltreff ist einer der  Paten des Spielplatzes, der an sein eigenes Grundstück angrenzt.
Bei einer Ideen-Börse Ende 2015 hatten die Kinder im BauSpielTreff u.a. ein großes Fest gewünscht.
Möglich macht den Piratentag eine Spende der Telekom-Initiative „Ich kann was!“. Von dem Geld wurde auch Spielzeug angschafft, etwa eine Slackline mit Pfosten – die kann man sich nun im BauSpielTreff ausleihen. Aber auch Müllzangen sind dabei – „wir wollen dort mit den Kindern auch mal saubermachen“, sagt Böhm.

(Visited 143 times, 1 visits today)
Zum Thema.:  "Zwischen allen Stühlen"
Über Andreas Hasenkamp 6456 Artikel
Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*