Von Cocktail-Party bis Sandburgen-Wettbewerb BauSpielTreff Holtrode geht in dritte Woche seines Sommerferien-Programms 2016

Von Cocktail-Party bis Sandburgen-Wettbewerb BauSpielTreff Holtrode geht in dritte Woche seines Sommerferien-Programms 2016
Mit fruchtigen, selbst gemischten Cocktails zeigen sich die BauSpiel-Treff Kinder.

Zuletzt aktualisiert 16. August 2016 (zuerst 15. August 2016).

Münster-Wolbeck. Säfte und Sirup, Orangen-Scheiben, Wassermelonen und Strohhalme warten am Montag auf den Tischen im Sonnenschein, aber erst erklärt Jan Helmig dem Dutzend Kinder im BauSpielTreff, wie das geht mit dem Cocktail-Mixen.

Dann haben sie zu tun, es ist Zeit für einen Ausblick auf den Rest des dreiwöchigen Ferienprogramms. Am Mittwoch geht es mit zwei Bussen und etwa 70 Kindern in den Maxipark – das Angebot ist ausgebucht. An Donnerstag geht es an den Tischkicker zu einem Turnier mit Mannschaften und am letzten Tag wird es kreativ mit einem schwierigen Baustoff: beim Sandburgen-Wettbewerb treten Teams an. „Wir haben ganz viele Förmchen“, sagt Hanna Böhm. Gewinnen soll „die schönste“ Sandburg. Urteilen wird eine Jury.
Auch in  den ersten zwei Wochen war das Programm vielfältig. Des Regens wegen ersetzte der BauSpielTreff den Ausflug zum Naturzoo Rheine durch einen Besuch im Fun-Center Nimmerland, einem großen Spielplatz in einer Halle. Eine „Beach-Party“ gab es wieder – das heißt Schmücken, einen „Saft-Laden“ aufbauen und Musik im Freien. Dann konnten die Kinder T-Shirts mit Stoff-Malfarbe bemalen und mit Knöpfen verzieren. Bei den Jungen stand das Bemalen mit Computerspiel-Figuren hoch im Kurs, so Hanna Böhm. Nach einem Ausflug zum Ketteler Hof folgte ein Ubongo-Turnier: ähnlich wie bei Tetris werden Formen gelegt.
Eine weiterem neuartige Aktion ist der Piraten-Tag am 23.8., der in der Nähe stattfinden wird.

Eine Zutat: Früchte. Foto: A. Hasenkamp, Fotograf in Münster.
Eine Zutat: Früchte. Foto: A. Hasenkamp, Fotograf in Münster.

Die achtjährige Sarah Douqu bietet dem Gast von der Presse an, ihm einen Cocktail zu mixen. Die Hälfte Wasser, bitte!“ „Nein, mit allem, was ich nicht mag.“ Schmeckt aber doch.

Bitte gib der Seite ein

Verwandte Inhalte:

  • Piraten-Fest lockt zum Spielplatz HoltrodeMünster-Wolbeck. Zu einem großen Piraten-Fest mit „Käpten Blitz“ lädt am nächsten Dienstag der BauSpielTreff auf den Spielplatz Holtrode ein. Eingeladen sind Kinder im Alter von fünf bis zwölf Jahren. Das Fest beginnt um 10 und endet um 15 Uhr. Den Anfang machen Verkleiden und Schminken, es folgen eine kleine Piratenkunde…
  • Münster-Wolbeck. Diese Pommes haben sicher besonders geschmeckt. Denn am Donnerstag stand im BauSpielTreff Holtrode „Pommes selber machen“ auf dem Nachmittagsprogramm. Zehn Kinder machten mit. Die Kartoffeln kamen aus eigener Ernte. Erstmal säubern, dann schälen, dann schneiden. Der Umgang mit den Schälmessern war vielen Kindern neu : Man muss sie und…
  • Ferienprogramm des BauSpielTreffs startet am 28. Juli 2014 an der HoltrodeMünster-Wolbeck. Auch in den Sommerferien 2014 bietet der BauSpielTreff Holtrode wieder ein Ferienprogramm. Ab dem 28. Juli ist die Einrichtung an der Holtrode 15 in Wolbecks Norden von 16 Uhr bis 18.30 Uhr geöffnet. Von der Murmelbahn bis zu Pommes Das Programm ist reich an Abwechslung. Am 28.7. bauen die…
  • Beach-Party beendet Sommerferien-Programm im BauSpielTreff Holtrode 2015Münster-Wolbeck. Die Fahrten waren immer ausgebucht, die Kreativ-Angebote weniger gefragt, so resümiert am Freitag Hanna Böhm das Sommerferien-Programm im BauSpielTreff Holtrode. Böhm leitet die Einrchtung in Wolbecks Norden. Die Fahrten seien immer schnell ausgebucht gewesen, ob es zum Maxipark ging oder zum Ketteler Hof. Mit den sechs Betreuern füllte die…
  • Münster (ots) - Unbekannte Täter haben in der Nacht von Freitag auf Samstag (26.10., 22:00 Uhr bis 27.10., 08:00 Uhr) zahlreiche Fahrzeuge in einem Wohngebiet in Münster-Wolbeck aufgebrochen. Die Unbekannten schlugen bei mindestens 16 Autos die Scheiben ein. Sie nahmen Wertgegenstände mit und verursachten erheblichen Sachschaden. Die Fahrzeuge parkten unter…
Follow by Email
RSS