Ölheizung raus – und nun?

Teilen heißt kümmern!

Beratungsangebot „Lernen von den Profis“ / Seminar für Vermieterinnen und Vermieter zum Heizungsaustausch

Münster (SMS). Die alte Heizung muss raus. Ist diese Entscheidung getroffen, kommen meist verschiedene Fragen auf. Die städtische Koordinierungsstelle für Klima und Energie und das kommunale Wohnungsunternehmen Wohn- und Stadtbau laden Vermieterinnen und Vermieter zu einem Online-Seminar ein, das genau an dieser Stelle ansetzt. Das Seminar der Veranstaltungsreihe „Lernen von den Profis“ findet am Dienstag, 20. April, ab 17 Uhr zum Thema „Heizungsaustausch“ statt.

Der Umstieg auf klimafreundliche Alternativen zur Öl- oder Erdgasheizung lohnt sich nicht nur für die Umwelt, sondern auch für den Geldbeutel, da die Preise für Öl und Erdgas in den nächsten Jahren aufgrund der CO2-Steuer steigen werden. Der Umstieg auf eine klimafreundliche Alternative lohnt sich zusätzlich durch die attraktive Fördermittellandschaft: Bis zu 45 Prozent Förderung können aktuell für den Heizungsaustausch eingeplant werden. Beim Online-Seminar am 20. April wird ein Überblick darüber gegeben, welche Variante für welche Immobilie geeignet ist und was bei der Beantragung der Fördermittel zu beachten ist.

Anmeldungen zu der kostenfreien Veranstaltung nimmt Bettina Bachmeier entgegen (bachmeier@konsalt.de). Die konsalt GmbH unterstützt die Stadt Münster bei der Durchführung der Online-Veranstaltung. Das Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.

Weitere Informationen zu „Lernen von den Profis“ und zu den Angeboten der Stadt gibt es unter www.klima.muenster.de.