Ideenbörsen für Spielplätze in Münster

Münster (SMS) Das Kinderbüro im Amt für Kinder, Jugendliche und Familien veranstaltet im April und Mai sieben Ideenbörsen für die Sanierung und Umgestaltung städtischer Spielplätze. Interessierte Kinder und Eltern aus den jeweiligen Wohngebieten sind eingeladen, sich an den Ideenbörsen zu beteiligen. Die Fachleute aus dem Kinderbüro sind jeweils um 16 Uhr auf folgenden Spielplätzen anzutreffen:

Sieben Sanierungen in den Bezirken Ost, Nord, Südost, West und Mitte / Ideen von Kindern und Eltern gefragt

Dienstag, 8. April, Spielplatz Willingrott in Handorf Dorbaum. Mittwoch, 9. April, Spielplatz Memmertweg-Nord in Kinderhaus. Dienstag, 15. April, Spielplatz Angelmodder Weg (Ecke Bewinkel) in Gremmendorf. Mittwoch, 16. April, Spielplatz Mergelberg-Nord in Gievenbeck.

Im Mai geht es in Gievenbeck weiter am 5. Mai auf dem Spielplatz Möllemannsweg. Am 6. Mai folgt der Spielplatz Rjasanstraße und am Mittwoch, 14. Mai, der Spielplatz am Kanonengraben.

Wer keine Zeit hat, kann dem Kinderbüro seine Anregungen auch gerne telefonisch oder schriftlich mitteilen. Telefon 4 92-51 29, E-Mail kinderbuero@stadt-muenster.de.

Bitte gib der Seite ein

Verwandte Inhalte:

  • Münster (SMS) Das Amt für Grünflächen, Umwelt und Nachhaltigkeit und das Planungsbüro "Entech" laden zu einer Baustellen-Führung am Mittwoch, 2. November, nach Kinderhaus ein. Bei dem Rundgang über die Baustelle, der um 16 Uhr beginnt, wird auch das Energiekonzept für die Sanierung des Einfamilienhauses erläutert. Altbau soll saniert werden: mit…
  • Münster/Öffnungszeiten. Die Feiertage nahen und damit auch die Vorbereitungen für das Festessen. Darum findet nach dem regulären Wochenmarkt am Mittwoch, 23. Dezember, auch Heiligabend auf dem Domplatz der Markt statt, allerdings nur bis 12 Uhr!   Das gilt auch für den Markt in Kinderhaus. In Coerde findet der Markt schon…
  • Münster.- Zwölf Ideenbörsen zur Sanierung und dem Bau von städtischen Spielplätzen stehen in diesem Jahr im Kalender des Kinderbüros. Die Einrichtung des Amtes für Kinder, Jugendliche und Familien lädt Kinder und Eltern aus den jeweils betroffenen Wohngebieten ein, sich daran zu beteiligen. Das teilt das Presse- und Informationsamt der Stadt…
  • Kinderbüro Münster lädt zur Ideenbörse für SpielplätzeMünster (SMS) Zur Umgestaltung von städtischen Spielplätzen bietet das Kinderbüro auch in diesem Frühling Ideenbörsen in den Bezirken Nord, Südost und Mitte an. Die Einrichtung des Amtes für Kinder, Jugendliche und Familien lädt alle interessierten Kinder und Eltern aus den jeweiligen Wohngebieten ein, um für die weiteren Planungen möglichst viele…
  • Münster .- 13 Ideenbörsen zur Sanierung von städtischen Spielplätzen stehen in diesem Jahr im Kalender des Kinderbüros. Die Einrichtung des Amtes für Kinder, Jugendliche und Familien lädt Kinder und Eltern aus den jeweiligen Wohngebieten ein, sich daran zu beteiligen. Das teilt das Presse- und Informationsamt der Stadt Münster am 12.04.2007…
Follow by Email
RSS