Geschichte gefilmt: ‚Aus Wolbecks Vergangenheit‘

Foto aus dem Film zeigt die Jäger und Treiber, die eine Jagd im Tiergarten nachgestellt haben, wie sie unter den Fürstbischöfen oder General Blücher im Wolbeck stattgefunden hat.Münster-Wolbeck. Der Förderkreis Drostenhof und der Heimatverein präsentieren gemeinsam den neuen Film von Heinz Gallenkämper „Aus Wolbecks Vergangenheit“. Heinz Gallenkämper hat sich mit seiner Videokamera auf die Spuren der Wolbecker Geschichte begeben.

Von der Quelle der Angel über die Geheimnisse des Kirchturms und der St.-Nikolaus-Kirche bis hin zu nachgestellten Jagdszenen im Wolbecker Tiergarten hat er insgesamt neun Themen filmisch aufgegriffen, die für die Wolbecker Geschichte bedeutend sind.

Entstanden ist ein Film von 75 Minuten Dauer, der aus der Gegenwart heraus die Wolbecker Geschichte erläutert. Der Film wird am Donnerstag, den 17. April 2008 um 20.00 Uhr im Drostenhof der Öffentlichkeit präsentiert. Wer die Geschichte Wolbecks neu erleben will, kann sich im Drostenhof/Westpreußisches Landesmuseum, Am Steintor 5, 48167 Münster-Wolbeck persönlich oder telefonisch unter 02506/810120 anmelden. Der Eintritt kostet 3 Euro pro Person.Heimatverein und Förderkreis Drostenhof laden alle Interessierten zu dieser Präsentation des Films herzlich ein.

Das Foto aus dem Film zeigt die Jäger und Treiber, die eine Jagd im Tiergarten nachgestellt haben, wie sie unter den Fürstbischöfen oder General Blücher im Wolbeck stattgefunden hat.

{xtypo_sticky} Vorführung Film „Aus Wolbecks Vergangenheit“ am Donnerstag, den 17. April 2008 um 20.00 Uhr im Drostenhof  {/xtypo_sticky} 

Bitte gib der Seite ein

Verwandte Inhalte:

  • Wolbeck präsentiert sich nachts besonders schön. Nicht nur im Drostenhof. Wer liefert weitere schöne Bilder? Für die Besucher von "Musik und Prosa zur Weihnachtszeit" war der verschneite Drostenhof von vielen Kerzen schön erleuchtet.
  • Fünf Stationen führen am "Tag des offenen Denkmals", Sonntag, den 10. September, nach Wolbeck und Angelmodde. 11 Uhr Urwald im Wolbecker TiergartenAuf Entdeckungstour im fürstbischöflichen Jagdrevier. Kulturhistorische AspekteMit Alfons Gernholt, Heimatverein Wolbeck e.V.Treffpunkt Parkplatz Tiergarten / Alverskirchener Straße, Wolbeck 11:30 Uhr Die Sommerresidenz der FürstinErinnerungen an Haus AngelmoddeMit Prof. Dr.…
  • Münster-Wolbeck.- In den Quergängen standen die Gottesdienstbesucher in drei Reihen, lange Reihen von Abschiednehmenden bildeten sich schnell und setzen sich lange, lange im Pfarrheim fort. Am Tag des Glaubenszeugen Heiliger Stephanus nahm Wolbeck Abschied von Pfarrer Dr. Siegfried Kleymann. Auch in den Geschenken kam vieles mit vielen Menschen und der…
  • Münster-Wolbeck.- In diesem Jahr findet das Sommerfest im Drostenhof zu Münster-Wolbeck am 11. August zwischen 15 und 21 Uhr statt. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr mit dem internationalen Auftritt der Sängerchöre hat der Vorstand des Sommerfest des Förderkreises Drostenhof e.V. einen Vorschlag seiner Mitglieder aufgenommen und Tanzgruppen aus…
  • Münster-Wolbeck. Die Idee einer „Lichternacht“2009  nutzten am Samstagabend viele Wolbecker Geschäfte an der Hofstraße und der Münsterstraße – so gut es die teils recht schmalen Bürgersteige zuließen. Ins rechte Licht rückten sie dabei „Schöne Dinge für die Sinne“, wie das Motto der Aktion hieß, die vom Samstagmittag bis Sonntagnachmittag reichte.…
Zum Thema.:  Anfahrt zum Westpreußischen Landesmuseum: Weg-Beschreibung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow by Email
RSS