Kleintierschau lädt wieder in Wolbeck ein

Kleintierschau lädt wieder in Wolbeck ein

Teilen heißt kümmern!

Münster-Wolbeck (agh). In Wolbeck gibt es wieder zwei Tage lang sehr spezielles Geflügel und Kaninchen zu erleben: Vom 23. bis 24. Oktober läuft die Rassegeflügel- und Kaninchen-Schau im Pfarrheim St. Nikolaus. Gäste können das Schlüpfen von Küken in einem Schau-Brüter beobachten und sich allein oder mit Züchter-Experten einen Einblick verschaffen in die Vielfalt der Farben und Formen von Geflügel und Kaninchen. Für junge und erfahrene Züchter wird es Ehrungen geben.
Geöffnet ist die Ausstellung am Samstag von 14 bis 18 Uhr und am Sonntag von 10 bis 16:30 Uhr. Ausrichter ist der RGZV Phönix gemeinsam mit dem Rassekaninchen-Zuchtverein W 467, für den Hans-Wilhelm Deitmar die Ausstellung eröffnet. Präsent sind auch der RGZV-Vorsitzende Magnus Erdmann und der Kreisvorsitzende Dirk Ruppel.