Förderverein für Grundschule Wolbeck-Nord gegründet

Gründungsmitglieder und Vorstand (unten, v.l.): Petra Lüttich (Beisitzerin), Katrin Dallmann (Kassenprüferin), Birte Graue (Vorsitzende), Susan Furmanski (Schriftführerin); (oben, v.l.): Normen Lüttich (Beisitzer), Johannes Wagemann (Stv. Vorsitzender), Susann Beckers (Kassenwartin), Ute Brune (Kassenprüferin). Foto: privat.

Münster-Wolbeck, 05.02.2020 (pm). Die Grundschule Wolbeck-Nord hat nun einen eigenen Förderverein. Nach der Gründungssitzung im Dezember und dem Eintrag ins Vereinsregister sammelt der Verein derzeit als erste Aktion Sach- oder auch Geldspenden fürs Wurfmaterial beim ZiBoMo-Kinderumzug.

Damit werden, hofft der Vereinsvorstand um die Vorsitzende Birte Graue,“ die Taschen reich gefüllt“ und der Kinderumzug am Ziegenbocks-Vormittag „ein tolles Erlebnis für die Schülerinnen und Schüler“.

Die Schulleiterin Christiane Kröger und ihre Stellvertreterin Sabine Konevic freuen sich laut einer Pressemitteilung des Fördervereins darüber, dass so zeitnah ein Förderverein ins Leben gerufen wurde, der das abwechslungsreiche Schulleben bereichern und unterstützen wird.

Am letzten Freitag im Januar 2020 lud der Förderverein der Grundschule Wolbeck-Nord die gesamte Schulgemeinde – Kinder, Lehr- und Ganztags-Personal sowie Eltern – zum Neujahrs-Umtrunk ein: Mit Kinderpunsch und heißen Waffeln ist der Abschluss des ersten Schulhalbjahrs auf dem Außengelände der Schule gebührend gefeiert worden.

Der Förderverein der Grundschule Wolbeck-Nord freut sich auf neue Mitglieder, Unterstützer und Spender (Kontakt: foerderverein-wn@gmx.de).

Please follow and like us:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*