Fachschulen der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen gefragt

Zuletzt aktualisiert 5. August 2020.

Die Fachschulen der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen freuen sich über eine rege Nachfrage, teilt die Kammer am 26.03.2008  mit. Im kommenden Schuljahr werden etwa 750 Studierende die Fachschulen der Landwirtschaftskammer besuchen, überwiegend mit dem Ziel Staatlich geprüfter Agrarbetriebswirt.

Fachschulen für Landwirtschaft: 477 Schüler angemeldet

477 Schüler haben sich für die Fachschulen für Landwirtschaft angemeldet. Jeweils zwei Klassen für das erste und zweite Fachschuljahr gibt es in Borken, Herford, Münster und Köln, je eine in Meschede und Kleve. Außerdem wird wieder eine Klasse für das erste Fachschuljahr für ökologischen Landbau in Kleve eröffnet.

Fachschule für Gartenbau

Die Fachschule für Gartenbau in Essen erwartet 272 Schüler. Fast drei Viertel aller Fachschüler belegen die Sparte Garten- und Landschaftsbau. Weitere Berufsrichtungen im Gartenbau, die die Landwirtschaftskammer anbietet, sind Zierpflanzen-, Friedhofsgarten- und Gemüsebau sowie Baumschule.

Bitte gib der Seite ein