Universität Münster lädt erstmals zu einem „Tag der Ausbildung“ ein

Universität Münster lädt erstmals zu einem „Tag der Ausbildung“ ein
Im Hörsaal H1 der WWU Münster

Premiere an der WWU: Erstmals lädt die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) zu einem „Tag der Ausbildung“ ein. Am Samstag, 20. Juni, haben alle Interessierten, Jugendliche wie Eltern und Lehrer, die Gelegenheit, sich zwischen 10 und 15 Uhr über die 20 Ausbildungsberufe an der WWU zu informieren.

Universität Münster lädt  zum „Tag der Ausbildung“

Die Veranstaltung findet im Hörsaalgebäude der Chemie, Wilhelm-Klemm-Straße 6, statt. Praxisnahe Vorstellung der Ausbildungsberufe, Ausbildungsvideos, Posterpräsentationen, individuelle Berufsberatung und ein Bewerbungsmappencheck: Alle Gäste dürfen sich auf ein ebenso informatives wie abwechslungsreiches Programm freuen. Hinzu kommen Führungen durch Werkstätten, Labore, Sportstätten und Gärten. Der Kanzler der WWU, Matthias Schwarte, wird den „Tag der Ausbildung“ um 10 Uhr eröffnen. Weitere Informationen gibt es unter www.tagderausbildung.wwu.de.

Ausbildungsplätze und Berufe an der WWU Münster

Die WWU bildet derzeit in 20 verschiedenen Berufen der Verwaltung und des Handwerks rund 150 „Azubis“ aus. Zu diesen Berufen zählen beispielsweise Chemielaborant, Feinwerkmechaniker, IT-Systemelektroniker, Tischler, Gärtner und Mediengestalter für Bild und Ton. Jedes Jahr besetzt die Universität Münster 50 Ausbildungsplätze. Die WWU ist damit einer der größten Ausbildungsbetriebe im Münsterland.

Bitte gib der Seite ein

Verwandte Inhalte:

  • Auszubildende starten bei der technotrans SE in SassenbergSassenberg, 3. August 2018 – Insgesamt 19 Auszubildende starteten am 1. August bei der technotrans SE in Sassenberg in ihr Berufsleben. Eine so hohe Ausbildungsquote verzeichneten die Experten für Flüssigkeiten-Technologie zuletzt 2014. technotrans zählt zu den größten Ausbildungsbetriebe der Region und nimmt auch für 2019 noch Bewerbungen an. Insgesamt 19…
  • Quereinsteigerin in der Altenpflege: examinierte Altenpflegerin aus Münster erzähltMünster. Spät zur Altenpflege gekommen, zufrieden, und schon in der Ausbildung tätig? Das ist nicht das typische Bild der Arbeit als Fachkraft in der Altenpflege. Belinda Karatas ist aber nicht die einzige, und mehr sind gewünscht. An diesem Morgen im Cohaus-Vendt-Stift hat sie ihre Lieblingsschicht, Frühschicht. Grundpflege ab 6.30, dann…
  • Die Verknüpfung von Bildungsforschung und praktisch anwendbaren Übungen im Sport steht im Zentrum des Weiterbildungsangebots des Instituts für Sportwissenschaft der Universität Münster. Zweitägige Lehrerweiterbildung zum Thema "Attraktiv Sporthelfer ausbilden" im Institut für Sportwissenschaft Vom 29. bis 30. August 2009 können sich Lehrer bei der Wochenendveranstaltung zum Thema "Attraktiv Sporthelfer ausbilden…
  • Frühzeitige Orientierung mit realistischen Eindrücken von einer Ausbildung in diesem Beruf zahlt sich aus. Wie wird man PTA, pharmazeutisch-technischer Assistent oder Assistentin? Was machen pharmazeutisch-technische Assistenten? Während eines Tages der offenen Tür der städtischen Lehranstalt für pharmazeutisch-technische Assistenten am 12. November 2005 von 10 bis 13.30 Uhr werden Fragen rund um…
  • Berlin. In einer 188 Seiten starken Broschüre gibt das Bundesministerium für Bildung und Forschung Erläuterungen gesetzlicher Bestimmungen zur Berufsausbildung und bietet eine Fülle nützlicher Informationen. Die Publikation wendet sich an junge Menschen in der Berufsausbildung, aber auch an Schülerinnen und Schüler, die demnächst eine Berufsausbildung beginnen möchten. Darüber hinaus unterstützt…
Follow by Email
RSS