Adventsleuchten des Löschzugs Angelmodde 2018

Adventsleuchten des Löschzugs Angelmodde 2018

Zuletzt aktualisiert 17. Dezember 2018 (zuerst 16. Dezember 2018).

Münster-Angelmodde. Zwei Einsatzfahrzeuge stehen vor dem Gerätehaus des Löschzugs Angelmodde der Freiwilligen Feuerwehr, ein Feuer brennt mitten auf dem Platz: Am Sonntag hatte der Löschzug zum „Adventsleuchten“ eingeladen. Die Jugendfeuerwehr machte mit. Gäste konnten sich von Leo Hertiger, Sarah Schwienheer und Marlon Hermes und anderen vieles in den Fahrzeugen zeigen lassen: Atemschutz, Leuchte, Feuerwehr-Kelle und was sonst an besonderen Dingen in allen Ecken und Enden bereitliegt und -hängt.

Draußen brutzelte David Damwerth Reibeplätzchen in der Riesen-Doppelpfanne, Andreas Hölscher wendete Bratwürste, feine und grobe, für kleine und große Gäste. Mit Benedikt Wöhlermann tauschte er sich aus über die zwei Alarm-Einsätze vom Samstag. Nicht alles erweist sich als wirklicher Notfall, meist können die Wehrleute Verständnis haben. Nicht so viel beim Studenten mit Mückenstich.

Drinnen füllte sich ab drei die Halle, Tische standen bereit, um in Ruhe Kakao oder Glühwein zu genießen, um deren Ausschank kümmerte sich u.a. der fünfzehnjährige Jannik Licht, auch bei der Jugendfeuerwehr, noch zwei Jahre.

Viele junge Familien waren unter den Gästen, so war auch die Hüpfburg gefragt. Vielleicht schaut das eine oder andere Kind mal bei der Kinderfeuerwehr vorbei, die es nicht gibt, noch nicht. Nötig wäre eine, meint Frank Sölken, denn Nachwuchs tut not. Und selbstverständlich ist er nicht. Immerhin müsste es auch Wohnraum in der Nähe geben, was in Münster das Gegenteil von selbstverständlich ist.

Für die Jugendfeuerwehr ist der nächste „Einsatz“ am 12.1.: bei der Tannenbaum-Aktion.

Bitte gib der Seite ein

Verwandte Inhalte:

  • Osterfeuer in Angelmodde 2018 gut besuchtMünster-Angelmodde (agh). Mit dem Wetter schwankt der Zuspruch der Besucher des Osterfeuers am Brandhoveweg in Angelmodde: Das bestätigte sich auch an diesem Ostersonntag – es war gut besucht. Im Vorjahr hatte unzeitiger Regen viele vom Besuch dieses Treffpunkts nicht nur für Wolbecker und Angelmodder ferngehalten. Diesmal hatte das Grill-Team schon…
  • Münster-Wolbeck/St. Nikolaus. Besser konnte das Wetter nicht sein. Bei leichtem Wind schien die Sonne wärmend auf das reiche Angebot an Informationen, Spielen, Essen und Getränken rund um die Kirche St. Nikolaus. "Rita - Teig!" schallte es des öfteren von den emsigen Reibekuchen-Bäckerinnen in die Tenne herüber. Im Pfarrheim wartete eine…
  • Löschzug Angelmodde der Freiwilligen Feuerwehr feiert JubiläumMünster-Angelmodde. Mit einem Barbecue „der etwas höheren Art“ beginnen am Samstag die Feierlichkeiten zum 90. Jubiläum des Löschzugs Angelmodde der Freiwilligen Feuerwehr Münster. Löschzug Angelmodde der Freiwilligen Feuerwehr feiert Jubiläum Auf dem Kirchplatz wird getafelt – mit aktiven Feuerwehrleuten, Kameraden der Ehrenabteilung und der Jugendfeuerwehr, fördernden Mitgliedern und dem Löschzug…
  • Münster.- Nach der Einweihungsparty von Alex' neuer Kanzlei wird Privatdetektiv Wilsberg auf dem Heimweg Zeuge, wie Alex' ehemalige Kommilitonin Maike Lehmann angetrunken einen Unfall baut. Wilsberg hilft ihr aus der Patsche und erklärt der anrückenden Polizei, er habe am Steuer gesessen und sei einem Fahrradfahrer ausgewichen. Später in Maikes Wohnung…
  • Bericht und Bildergalerie zur Übung der Feuerwehrleute aus Hiltrup, Wolbeck und vor allem Angelmodde hier: Münster-Angelmodde.- Im Aufenthaltsraum im ersten Stock läuft der Fernseher, im Gang des Kardinal-von-Galen-Stifts in Angelmodde widmet sich am Freitagabend eine Bewohnerin dem Lesen. Mitten im schläfrigen Frieden des Altenheims mit etwa 75 Bewohnern lösen um…
Follow by Email
RSS