5,6 Prozent Gesamtverzinsung – LVM bundesweit spitze

Die LVM sieht sich bundesweit an der Spitze der Verzinsung von Lebensversicherungs-Angeboten. Das erklärt sie in einer Pressemitteilung:

Bessere Verzinsung für Lebensversicherungen und Rentenversicherungen, behauptet LVM

Mit Lebens- und Rentenversicherungen lässt sich jetzt noch besser privat vorsorgen. Die LVM Lebensversicherungs-AG erhöht ab sofort die laufende Verzinsung auf 4,75 % und schüttet per Gesetz zusätzlich die Hälfte ihrer „stillen Reserven“ an die Versicherten aus. Kunden kommen so auf eine Gesamtverzinsung von 5,6 Prozent. Auch Inhaber von Altverträgen profitieren von den Verbesserungen.

Erhöhung der laufenden Verzinsung

Der bundesweite Spitzenwert ergibt sich aus der Erhöhung der laufenden Verzinsung von 4,25 auf 4,75 Prozent zum 1. Januar 2008. „Mit einem Zins-Plus von 0,5 Prozentpunkten haben wir branchenweit ein klares Signal gesetzt“, erklärt LVM-Vorstandsmitglied Klaus Michel. Der LVM hebt sich damit deutlich vom Marktdurchschnitt ab. Insgesamt ist beispielsweise für LVM-Lebensversicherungen mit einer Laufzeit von 20 Jahren eine Gesamtverzinsung von 5,6 Prozent zu erwarten.

Versicherungsvertragsgesetz

Denn gemäß dem neuen Versicherungsvertragsgesetz berechnet sich die Gesamtverzinsung auf die Sparbeiträge einer Lebensversicherung künftig aus laufender Verzinsung, Schlussgewinn und der neu eingeführten Beteiligung an den „stillen Reserven“. Diese ergeben sich dann, wenn Aktien, Rentenpapiere oder Immobilien mit einem niedrigeren Wert in den Büchern stehen, als er bei einem Verkauf zu erzielen wäre. Ausgeschüttet werden bei jeder Beendigung des Vertrages die anteilig auf den Vertrag entfallenden „stillen Reserven“ zur Hälfte.

Mit 5,6 Prozent Gesamtverzinsung gehören die LVM Versicherungen zu den leistungsstärksten Anbietern von Altersvorsorgeprodukten am deutschen Markt. Von den neuen Konditionen profitieren auch Inhaber bereits bestehender Verträge.

Zum Unternehmen LVM aus Münster:

Mit rund 2,9 Millionen Kunden, über 2,2 Milliarden Euro Beitragseinnahme sowie Kapitalanlagen von über 10 Milliarden Euro gehört der LVM zu den 20 führenden Erstversicherungsgruppen in Deutschland. Kundenservice vor Ort bieten die über 2.100 bundesweit vertretenen LVM-Servicebüros, unterstützt von über 2700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Unternehmenszentrale in Münster. Der LVM gehört mit 2,8 Millionen versicherten Fahrzeugen zu den Top-5-Kfz-Versicherern Deutschlands. Darüber hinaus hat die Unternehmensgruppe alles im Programm, was Privatpersonen sowie kleinere und mittlere Unternehmen an Versicherungsschutz benötigen. Mit ihren Kooperationspartnern Augsburger Aktienbank AG und Federated Investors Inc. bietet sie gemeinsam weitere Finanzdienstleistungen wie etwa Baufinanzierung oder Geldanlagen in Investmentfonds an.

(Visited 43 times, 1 visits today)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*