Wer kennt sich am besten aus? WM-Tippwettbewerb für Wolbecker

Zuletzt aktualisiert 27. Mai 2015 (zuerst 2. Juni 2006).

Wer beim WM-Tippspiel am besten tippt, dem winken attraktive Gewinne von einem Essen-Gutschein eines Wolbecker Restaurants bis zum Fahrrad-Zubehör. Gefragt sind sowohl die Ergebnisse einzelner Spiele als auch der Weltmeister.

Die Teilnahme ist kostenlos; alle Daten werden nur für die Spielabwicklung und die Benachrichtigung der Gewinner genutzt.

Eine einmalige Anmeldung (unter ‚Kontakt’) ist nötig. Bis zum Spielbeginn können die Tipps geändert werden. Der Weltmeister-Tipp muss vor Beginn des ersten Spiels abgegeben werden – also bis zum 9. Juni 2006.

Teilnahmeberechtigt sind alle Wolbecker (Kriterium ist die Telefon-Vorwahl 02506).

Gewinne:

  • Fahrrad-Peppinghaus, Fachgeschäft für Fahrrad und Spielwaren, Hiltruper Straße, stiftet einen Fahrrad-Tachometer
  • von EDEKA Fischer, Hiltruper Straße, mit großem Grillsortiment, gibt es einen Gutschein für Grillfleisch- und Wurst im Wert von 25 Euro
  • Die Kiepe, Gaststätte mit Kegelbahn, Biergarten, Boulebahn, Gesellschaftsräume, Bundeskegelbahn und Spielplatz, Hofstraße 21, stiftet einen Schlemmer-Gutschein über 20 Euro.

Wie nehme ich teil?

  • Noch kein Account?  Hier erstellen
  • Nach Abschicken des Formulars trifft binnen Minuten eine Mail mit einem Bestätigungs-Link ein – per Klick darauf wird die Anmeldung bestätigt.
  • Nun Menüpunkt Kontakt wählen, dort Anmelden  mit der Nutzerkennung und dem Passwort.
  • Anschließend werden unter dem Menü "Fußball-WM" weitere Links sichtbar. Unter "Tipp-Abgabe" klickt man auf einen Länder-Link und kann seine Zahlen eingeben – und bis Spielbeginn noch ändern.

Ebenfalls abrufbar für alle Mit-Tipper: die Punktezahlen der anderen Tipper.

{mospagebreak title=Fußball auf Großbild-Leinwänden in Münster-Wolbeck}Fußball auf Großbild-Leinwänden in Münster-Wolbeck

Öffentliche Fußball-Übertragungen auf Großbild-Leinwänden in Münster-Wolbeck

Bitte gib der Seite ein

Verwandte Inhalte:

  • Münster.- Die Initiative zum Bau einer Fahrradcross-Strecke ("DirtPark") auf der Brache zwischen dem Stadtteilhaus Lorenz-Süd und der Hammer Straße stößt auf riesige Resonanz. "Bei einem ersten Info-Treffen im Lorenz-Süd war die komplette Biker-Szene mit den Fahrerlagern aus ganz Münster vertreten", berichtet Sebastian Köhler, der Interessierte in das Stadtteilhaus in Berg…
  • Münster.- Eine Sammlung ausgewählter Liebhaberstücke, die ganz besonders gut zur Fahrradhauptstadt Münster passt, ist vom 6. bis 31. März in der Glashalle des Stadthauses 3, Albersloher Weg 33, zu sehen. Unter dem Titel "Leezen-Lust" präsentierten die Münsteraner Frank Kisnat und Andreas Perk Fahrräder aus vergangenen Jahrzehnten. Das teilt das Presse-…
  • Hallen-Winterturnier zeigt guten Fußball in WolbeckMünster-Wolbeck. Die Jugendmannschaften von Münsters im Fußball aktiven Vereinen waren am Samstag in einer Etappe des Hallen-Winterturniers unterwegs, diesmal auch in der Dreifach-Halle am Schulzentrum Münster.  „Albachten, Albachten“ rufen die Fans der Concordia, das nutzt nichts: „guter Spielzug“ sagt ein Wolbecker Gast: Die U11-2 hat das 1:0 erzielt, eine Kooperation…
  • Freizeitangebote im Bereich Sport und Bewegung. Der Bereich ist im Aufbau - bitte Informationen einreichen: Redaktion@wolbeck-muenster.de. Vereine Sport Veranstaltungen Sport
  • Münster.- Zum DFB-Pokalspiel VfL Osnabrück - Borussia Mönchengladbach bietet das Amt für Kinder, Jugendliche und Familien am Dienstag oder Mittwoch, 24./25. Oktober (der genaue Spieltag steht noch nicht fest) eine Busfahrt nach Osnabrück an. Kinder und Jugendliche zahlen für Fahrt plus Eintritt 17 Euro, Erwachsene 19 Euro; mit Münster-Card gibt…
Zum Thema.:  Ferienprogramm 2015 im BauSpielTreff Holtrode: Memory-Fabrik und Milchshake-Tag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow by Email
RSS