Vom Heuwalzer zum Ännchen von Tharau

Vom Heuwalzer zum Ännchen von Tharau
Der Musiker und Kabarettist Manni Kehr stellt zusammen mit Albert Middel,einem profunden Kenner des deutschen Volksliedes alte deutsche Lieder vor

Deutsche Volkslieder neu erlernt

Wussten Sie, dass der „wandernde Müller“ ein Geselle auf dem Weg zu seiner neuen Arbeitsstelle war? Oder dass die westfälische Frau zuweilen durchaus unkeusche Gedanken hegte? Und was hat Annette von Droste-Hülshoff mit den „Königskindern“ zu tun?

Der Musiker und Kabarettist Manni Kehr stellt zusammen mit Albert Middel, einem profunden Kenner des deutschen Volksliedes alte deutsche Lieder vor und erläutert ihre historischen und sozialen Hintergründe, alle Lieder werden gesungen – mit allen Strophen! Wer möchte, kann gerne mitsingen, die Texte werden zur Verfügung gestellt.

Eine Veranstaltung von KulturVorOrt Wolbeck am 9. August 2022, 15 Uhr, in der Gaststätte Sültemeyer.