Vom Brandbekämpfer zum Opernsänger

Zuletzt aktualisiert 24. Juni 2020 (zuerst 3. August 2014).

Münster. Die in diesem Jahr letzte Vorstellung in der Reihe „Roter Hund“ zog am Sonntag wohl hundert Kinder und Erwachsene zum Alten Zoo an der Himmelreichallee. Oh Schreck – direkt vor der Eulenburg steigt Rauch aus dem  Zirkuszelt – der „Feuerwehrmann“ kommt zu spät, schlägt erst einmal nach, was zu tun sei: „Brandort absperren!“ In der Rettung der chinesischen Akrobatin aus der Zirkuskuppel gibt es Komplikationen: Zuerst will sie nicht gerettet werden. Schnell entspannt sich aus dem fiktiven Drama ein humorvolles und akrobatisches Spiel zwischen Clownerie und Theater, alles mit wenigen Worten und einiger Magie. Retten, Schlauch aufrollen, zaubern, eine Arie singen: Die Kinder gaben dem etwas tapsigen „Feuerwehrmann“ manchen Rat und hatten viel zu Lachen.

Es spielten Christiane Ahlhelm und Emmeran Heringer vom Theater „Kunstdünger“ aus Valley südlich von München. Die Regie hatte Michl Thorbecke.

Risna Olthuis vom Kulturamt der Stadt Münster, Veranstalter der Reihe, freute sich, dass das Stück im Freien aufgeführt werden konnte. Nach dem Unwetter vom Montag war das Außengelände des Alten Zoos erst am Freitag freigegeben worden.

[smartslider3 slider=“3″]

Bitte gib der Seite ein

Verwandte Inhalte:

  • Münster (SMS) Wer gerne Theater spielt, Geschichten erfindet und Ideen für Figuren, Phantasiewelten und Drehbücher hat, der ist bei der kostenlosen Werkstatt „Schreib ein Drehbuch – Let’s play Minidrama“ an der richtigen Adresse. Zehn- bis 14-Jährige sind dazu vom 29. März bis 2. April täglich von 10 bis 14 Uhr…
  • Am Freitag, 29. Juli, lässt das Duisburger Figurentheater Mario in der Stadtbücherei die Puppen tanzen. "Das hässliche junge Entlein" nach einem Märchen von Hans Christian Andersen erzählt von der Lebensreise eines kleines Entleins. Wegen seines grauen Federkleides verspottet und verjagt, reift es später zu einem schönen Schwan heran. Welt zwischen…
  • Münster/Sprachförderung. Knapp 500 Kinder erhalten in Münster zusätzliche Sprachförderung. Dies ist das Ergebnis des Sprachtests "Delfin 4", bei dem in diesem Jahr 2452 Kinder im Alter von vier Jahren teilgenommen haben. In dem zweistufigen Verfahren werden seit 2007 landesweit alle Kinder zwei Jahre vor der Einschulung auf ihre altersgemäße Sprachentwicklung…
  • Münster.- Soziale Faktoren haben einen enormen Einfluss auf die sprachlichen Leistungen von Kindern. Das belegen Untersuchungen, die das Gesundheitsamt der Stadt Münster seit Jahren bei der Einschulung vornimmt. Zugleich zeigen die Tests, dass das Leistungsniveau der sechsjährigen Kinder in den vergangenen Jahren eher gestiegen als gesunken ist. Der Kinder- und…
  • Spielvergnügen pur gibt es am Dienstag, 8. November, 15.30 bis 17 Uhr, in der "Spiele-Bar" in der Kinderbücherei am Alten Steinweg in Münster. Beim Spielenachmittag für Familien mit Kindern von 3 bis 8 Jahren werden vom Team der Stadtbücherei neue und bewährte Spiele vorgestellt und erklärt, so dass es ohne…
Follow by Email
RSS