Oktoberfest der Bürgerschützen Hiltrup von 1851 Bayrischer Dreikampf auch 2017 eine Attraktion

Münster-Hiltrup. Gut gefüllt war das Festzelt auf dem Hof Hackenesch in Münster-Hiltrup beim  17. Oktoberfest der Bürgerschützen Hiltrup von 1851. Mit im Programm: Bayrischer Dreikampf.

Bilderstrecke  mit Fotos vom Oktoberfest 2017 der Bürgerschützen Hiltrup

Bitte gib der Seite ein

Verwandte Inhalte:

  • "Frauen können auch trinken": Oktoberfest in Hiltrup mit bayrischem DreikampfMünster-Hiltrup. Ausgelassenes Tanzen, sportlicher Dreikampf, beides und noch mehr gab es am Samstagabend auf dem Hof Hakenesch beim Oktoberfest. Christian Kloster freute sich, für die Bürgerschützen von 1851 Hiltrup wieder beim ältesten Oktoberfest Münsters mitzumischen und war dankbar, dass wieder Hof Hakenesch genutzt werden durfte. Der Festausschuss der Bürgerschützen von…
  • 16. Oktoberfest der Bürgerschützen Hiltrup mit Bayrischem DreikampfMünster-Hiltrup.‭ ‬Lichter funkeln,‭ ‬Rhythmen dröhnen,‭ ‬Bayrisches schmiegt sich an Rheinisches:‭ “‬Lebt denn der alte Holzmichel noch‭” ‬schallt es,‭ ‬gleich darauf wird‭ “‬Viva Colonia‭” ‬mitgesungen in der Reithalle des Hofes Hackenesch.‭ Volle Tanzfläche beim Oktoberfest ‬ Es ist hübsch eng beim Oktoberfest‭ ‬2015‭ ‬des Bürgerschützenvereins von‭ ‬1851‭ ‬Hiltrup,‭ ‬aber manches Paar…
  • Münster.- Die Kanalbauarbeiten in der Straße Zum Roten Berge in Münster-Hiltrup sind abgeschlossen worden. Das städtische Tiefbauamt freut sich besonders darüber, dass die neu erstellte Fahrbahn damit rechtzeitig zum Schützenfest freigegeben werden kann. Das teilt das Presse- und Informationsamt der Stadt Münster am Freitag, den 07.07.06 mit.
  • Münster.- Glückwünsche zum 90. Geburtstag (am 26. Juni) erhält Gerhard Lange von Oberbürgermeister Dr. Berthold Tillmann. Der Jubilar war über viele Jahre ehrenamtlich in der Kommunalpolitik tätig. In den Sechzigerjahren gehörte er dem Kreistag des ehemaligen Kreises Münster an. Vor der Gebietsreform engagierte er sich über mehr als zwei Jahrzehnte…
  • Münster.- Die Stadt Münster gratuliert Prof. Dr. Dietrich Thränhardt zum 65. Geburtstag (am Mittwoch, 31. Mai). Das teilt das Presse- und Informationsamt der Stadt Münster am 30.05.2006 mit. Der renommierte Politikwissenschaftler von der Universität Münster gehöre zu denen, "die sich dem Wagnis ausgesetzt haben, theoretisches Wissen und erworbene wissenschaftliche Erkenntnis…
Follow by Email
RSS