Mehr Geld für Hartz 4-Bezieher – Neue Bescheide in Münster

Münster. (SMS) Die Regelsätze für Grundsicherung (Hartz 4) erhöhen sich  zum 1. Januar 2015. Die vom Bund beschlossene Anhebung beträgt bis zu 8 Euro pro Kopf und Monat. Ein alleinstehender Erwachsener erhält dann 399 Euro Grundsicherung im Monat. Die Sätze für im Haushalt lebende Partner und Kinder steigen anteilig und betragen für Jugendliche von 14 bis unter 18 Jahren 302 Euro, Kinder von 6 bis unter 14 Jahren 267 Euro und Kinder von 0 bis 6 Jahre 234 Euro. Das Jobcenter Münster hat alle Änderungen bereits in die Bescheide eingearbeitet, die seit Anfang Dezember neu verschickt werden.

Bitte gib der Seite ein

Verwandte Inhalte:

  • Im neuen Jahr werden die Deutschen im Schnitt weniger Netto vom Brutto im Haushalts-Budget haben. Besonders Haushalte mit unteren und mittleren Einkommen trifft dies. Bis zu 94 Euro weniger werden ihnen laut Berechnungen des Bundes der Steuerzahler zur Verfügung stehen. Zwar fällt die Steuerbelastung geringer aus, da Aufwendungen für die…
  • Entsorgungskalender 2007 der Abfallwirtschaftsbetriebe (AWM). Richtige Telefonnummer für das Abfalltelefon der AWM Münster: 60 52 53.
  • Münster. Das Jobcenter Münster verzahnt seinen Arbeitgeberservice enger mit der Vermittlung von Langzeitarbeitslosen. Der neue Arbeitgeber- und Vermittlungsservice (AGVS) startet Anfang Januar 2012, wenn die Arbeitsgemeinschaft mit der Arbeitsagentur endet und das Jobcenter die Betreuung von Arbeitslosengeld-II-Empfängern komplett in Eigenregie übernimmt. Neuer Service startet Anfang Januar im Stadthaus 2 in…
  • Münster (SMS) Noch im satten Grün steht der Hochzeitswald am Rüschhaus (Foto) - ein lebendiges Symbol für Verbundenheit und Zukunft. Paare, die heiraten wollen oder - gemeinsam alt geworden - ein besonderes Jubiläum feiern und im Spätherbst dort einen Hochzeitsbaum pflanzen möchten, können sich jetzt ihren Baum aussuchen. Noch bis…
  • Münster (SMS) Für Bezieher von Grundsicherung (Hartz 4) erhöhen sich die Regelsätze zum 1. Januar 2016. Die vom Bund beschlossene Anhebung beträgt bis zu 5 Euro pro Kopf und Monat. Ein alleinstehender Erwachsener erhält dann 404 Euro Grundsicherung im Monat. Die Sätze für im Haushalt lebende Partner und Kinder steigen…
Zum Thema.:  Staatlich geprüfte Hauswirtschafterin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow by Email
RSS