Mehr Geld für Hartz 4-Bezieher – Neue Bescheide in Münster

Münster. (SMS) Die Regelsätze für Grundsicherung (Hartz 4) erhöhen sich  zum 1. Januar 2015. Die vom Bund beschlossene Anhebung beträgt bis zu 8 Euro pro Kopf und Monat. Ein alleinstehender Erwachsener erhält dann 399 Euro Grundsicherung im Monat. Die Sätze für im Haushalt lebende Partner und Kinder steigen anteilig und betragen für Jugendliche von 14 bis unter 18 Jahren 302 Euro, Kinder von 6 bis unter 14 Jahren 267 Euro und Kinder von 0 bis 6 Jahre 234 Euro. Das Jobcenter Münster hat alle Änderungen bereits in die Bescheide eingearbeitet, die seit Anfang Dezember neu verschickt werden.

(Visited 49 times, 1 visits today)
Zum Thema.:  Markttransparenz auch nach CMA-Urteil sichern, fordert Frizen

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*