Ostermarkt 2015 in Haus Riswick

Der Klever Ostermarkt, als Brauchtums- und Kunsthandwerkermarkt am gesamten Niederrhein bekannt, findet am Wochenende, 14. bis 15. März, jeweils von 10 bis 18 Uhr, "drinnen und draußen" auf dem Gelände des Versuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Riswick der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen, Am Elsenpaß 5, in Kleve statt. Der Eintritt beträgt zwei Euro für Erwachsene; Kinder bis zu 14 Jahre haben in Begleitung Erwachsener freien Eintritt. Hunde dürfen nicht auf das Veranstaltungsgelände.

Organisiert wird der Klever Ostermarkt wieder von den Landfrauen des Bezirksverbandes Kleve. Kunsthandwerker vom Niederrhein bieten kunstgewerbliche Produkte aus ihren Werkstätten an und die Landfrauen verwöhnen die Besucher mit zahlreichen Köstlichkeiten. Bei einem Rundgang kann das Versuchs- und Bildungszentrum besichtigt werden. An beiden Tagen werden jeweils zur Melkzeit ab 16 Uhr Führungen angeboten. Dabei kann man zusehen, wie die Riswicker Kühe Karussell fahren. Auch ein Kinderprogramm ist fest eingeplant.

In mehr als 20 Ortsverbänden des Landfrauen-Bezirksverbandes wird schon seit Wochen kreativ auf diese Veranstaltung hingearbeitet: Liköre und Marmeladen werden gekocht, Grußkarten gestaltet, Körnerkissen und Deko-Artikel genäht. Der Erlös der zweitägigen Veranstaltung wird an soziale Einrichtungen gespendet. Weitere Informationen gibt es unter www.riswick.de.

http://www.riswick.de/rundum/ostermarkt.htm

(Visited 42 times, 1 visits today)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*