Jugendamt Münster berät erziehende Großeltern

Münster.Viele Familien haben in Münster Enkel, Nichten oder Neffen aufgenommen. Die Kinder und Jugendlichen in diesen so genannten Verwandtenpflege-Familien haben meist eine schwierige persönliche Geschichte hinter sich. Umso wichtiger ist es, dass die pflegenden Verwandten unterstützt werden.

Jugendamt Münster berät erziehende Großeltern

Das Amt für Kinder, Jugendliche und Familien bietet Beratung und Unterstützung an. Für pflegende Großeltern gibt es ein eigenes "Klön-Café", das wieder am Dienstag, 5. Februar, geöffnet hat."Das Engagement der pflegenden Verwandten kann nicht hoch genug anerkannt werden", so Thomas Gerling-Nörenberg vom Fachdienst Adoptions- und Pflegekinder des Jugendamtes. Wegen der schwierigen Ausgangssituation liege es auf der Hand, dass in Verwandtenpflege-Familien immer wieder Probleme und Krisen auftreten.
Die Pflegepersonen – egal ob Tante, Onkel, Großeltern, Schwester oder Bruder – können deshalb nicht nur die Beratung des Fachdienstes in Anspruch nehmen. Wenn weitergehende Hilfe erforderlich ist, springt zusätzlich der kommunale Sozialdienst mit seinen Partnern ein.

"Klön-Café" für Großeltern

Das "Klön-Café" für Großeltern, deren Enkelkinder im Haushalt leben, ist an jedem ersten Dienstag im Monat (Schulferien ausgenommen) von 9.30 bis 11.30 Uhr im Gesundheitshaus an der Gasselstiege geöffnet. Es dient dem Austausch und Kennenlernen. An mehreren Terminen sind auch Fachleute zu Gast.

So geht es im "Klön-Café" am 5. Februar um den Umgang mit "neuen Medien". Polizeikriminalkommissar Uwe Schnaubelt hält einen anschaulichen Vortrag und beantwortet Fragen. Am 1. April spricht Michael Geringhoff vom Jugendinformations- und -beratungszentrum zu "Mobbing / Gewalt in Gruppen und Schulen".

Im Juni geht es um das Thema "Pubertät", im September um Sexualität bei Jugendlichen. "Elternbilder" von Enkelkindern, deren Eltern psychisch krank, drogenabhängig oder gestorben sind, werden im November beleuchtet.

Natürlich heißt es in diesem Jahr auch wieder "Ran an die Würstchen", wenn die Großeltern im September einen Grillabend für die Enkel organisieren.

Ansprechpartner im Jugendamt Münster

Ansprechpartner für weitere Informationen im Jugendamt Münster ist Thomas Gerling-Nörenberg, Tel. 4 92-58 69.

Bitte gib der Seite ein

Verwandte Inhalte:

  • Münster (SMS) „Frühe Hilfen“ in Münster beziehen sich auf die Zeit der Schwangerschaft und der ersten Lebensjahre im Leben eines Kindes. Damit jedes Kind die gleichen Chancen in Bezug auf Erziehung, Bildung und Teilhabe an sozialen Angeboten unabhängig von seiner Herkunft erfährt, bieten die „Frühen Hilfen“ konkrete Unterstützung und Vermittlung…
  • Münster. Gute Nachricht für Familien in Münster, die Anspruch auf Kinderzuschlag nach dem Bundeskindergeldgesetz haben. Ab Januar 2012 haben sie ebenfalls einen Anspruch auf den Münster-Pass. Ab Januar haben auch Familien mit Kinderzuschlag einen Anspruch Mit dem Ausweis können sie zahlreiche Vergünstigungen in Anspruch nehmen. Nicht nur die im Haushalt…
  • Münster.- Was haben die Schauspielerin Marianne Rogée ("Lindenstraße") und Johanne Walhorn, die Gründerin des Anna-Krückmann-Hauses gemeinsam? Welchen Einfluss nahm Gisela Naunin auf das Grundgesetz?  Wie machte Berta Hüffer Politik? Und wie radikal waren die Ansichten von Mathilde Franziska Anneke? Antworten darauf liefert eine Ausstellung im Stadthaus 1. Ihr Titel: "Frauenbilder:…
  • Münster.- Der schönste Tag im Leben von Klaus Fennenkötter und Judith Krützkemper  markiert am 24. Mai 2006 einen historischen Tag für Handorf. Zum ersten Mal in der Geschichte seit der Einführung deutscher Standesämter im Jahr 1874 können Brautpaare sich das Ja-Wort in Handorf geben. Klaus Fennenkötter und Judith Krützkemper werden…
  • Münster.- Sich unentgeltlich sozial engagieren, das ist was für Hausfrauen und Rentner - mitnichten. Über ein Viertel der Frauen und Männer, die sich von der Freiwilligenagentur Münster haben beraten lassen, sind nicht älter als 30. Mehr zur aktuellen Statistik ist in der jüngsten Ausgabe der FA aktuell nachzulesen. Neue FA…
Follow by Email
RSS