Heimatfreunde Angelmodde

Zuletzt aktualisiert 9. Oktober 2020 (zuerst 31. Mai 2009).

Der Verein „Heimatfreunde Angelmodde“ unterhält in Münster-Angelmodde, Angelmodder Weg 97, das Gallitzin-Haus. Es beherbergt eine kleine Ausstellung über das Leben und Wirken der Fürstin Amalie von Gallitzin, sowie über ihren Einflusses auf die Neuordnung des Schulwesens in der „Familia Sacra“.

Der Verein „Heimatfreunde Angelmodde e.V.“ wurde 1988 mit dem Ziel gegründet, eine Chronik des Stadtteils Angelmodde zu erstellen. Diese Chronik wird in einzelnen Broschüren zu jeweils einem Themenkreis erstellt. Darunter sind  Titel wie:
Angelmodde; Die Gemeinde Angelmodde. Ihre verfassungsrechtlichen Grundlagen dargestellt insbesondere unter Verwertung der Protokollbücher und Akten des Amtes Wolbeck (1821 – 1945); Die Feuersbrunst in Angelmodde am 8. Juli 1831, der Wiederaufbau des Dorfes, der Küsterei, der Schule und der Kirche; Angelmodde und die westfälische Landeseisenbahn; Brücken in Angelmodde, insbes. die Twenhövenbrücke und der Bau der Wersebrücke 1926; Angelmodde im Krieg.

Über die Telefon-Nr. 02506 6671 (Anrufbeantworter) oder 0251 614965 können Sie mit dem Verein „Heimatfreunde Angelmodde“ Kontakt aufnehmen.
Außerdem lassen sich  Termine für Führungen durch die Ausstellung vereinbaren.
In Sonderausstellungen bieten die Heimatfreunde Angelmodde im Gallitzin-Haus Künstlern Gelegenheit, ihre Arbeiten zu zeigen.

Bitte gib der Seite ein

Verwandte Inhalte:

  • Münster-Angelmodde. Er konnte in den Zeichnungen von Judith Pins lesen: Rabbiner Efraim Yehoud-Desel. So waren die Gäste sehr aufmerksam bei der Eröffnung der Erinnerungsausstellung am Sonntag im Gallitzin-Haus mit 17 Federzeichnungen der surrealistischen Künstlerin Judith Pins. Eingeladen zum Entschlüsseln Ein Beispiel: Furchtlos sei der Mensch im Haus Gottes, der mit…
  • Münster-Angelmodde.  Reparaturen sind nötig am Gallitzin-Haus, kündigte Dieter Fischer bei der Jahresversammlung 2014 der Heimatfreunde Angelmodde am Mittwoch im Friedenskrug an: Bei zwei Fenstern sei wegen fehlerhaften Einbaus Wasser in das Holz eingedrungen, es faule. Auch an den Giebeln seien Reparaturen nötig, im Sommer sei die Zeit dafür gekommen. Giebel…
  • Das Gallitzin-Haus in AngelmoddeDas Fachwerkhaus Gallitzin-Haus in Angelmodde ist Stätte der Begegnung und Raum für Ausstellungen und Vorträge.
  • Münster-Angelmodde. Die Grabplatte der Fürstin Amalie von Gallitzin ist wieder in Angelmodde, an einem Ehrenplatz im Gallitzin-Haus, knapp fünfzig Meter nur von ihrem Grab entfernt. Am Freitag übergaben Vertreter des LWL-Landesmuseums in Münster die Dauerleihgabe den Heimatfreunden Angelmodde. Heimgekehrt nach Angelmodde Zeit für Würdigungen: Die Gräfin sei „als Freundin von…
  • Die CDU-Ortsunion Angelmodde lädt zum Neujahrsempfang mit dem Bundestagsabgeordneten Ruprecht Polenz nach Angelmodde ein. Der Empfang am Sonntag, den 15. Januar beginnt um 11.30 Uhr im Gallitzin-Haus. Die CDU ehrt zudem engagierte Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft.
Zum Thema.:  Doppelkopp: Anke Elsner liest Mörderisches

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow by Email
RSS