Gütesiegel Altbausanierung: in Münster bewerben

Münster (SMS) Noch bis zum 30. November können sich Hauseigentümer um das Gütesiegel der Stadt Münster für klimagerechte Altbausanierungen bewerben. Voraussetzung für eine Bewerbung ist: Das Haus muss vor 1995 erbaut worden sein und der Wärmeverlust des sanierten Gebäudes über die Außenhülle darf den Standard eines vergleichbaren Neubaus höchstens um 40 Prozent übersteigen.

Gütesiegel Altbausanierung: Bis zum 30. November 2015 bewerben

Häuser, die mit einer umfassenden energetischen Sanierung für die Zukunft fit gemacht worden sind, sind an der sogenannten gläsernen Hausnummer zu erkennen. Ansprechpartnerin beim Amt für Grünflächen, Umwelt und Nachhaltigkeit ist Nadine Somberg, Tel. 02 51/4 92-67 25.

Informationen zum Gütesiegel Altbausanierung

Ausführliche Informationen zum Gütesiegel gibt es auch im Internet unter www.klima.muenster.de. Dort können Eigentümer das Antragsformular zur Förderung der Altbau-Sanierung herunterladen. Außerdem erfahren sie, unter welchen Bedingungen sie Fördermittel der Stadt Münster in Anspruch nehmen können.

(Visited 96 times, 1 visits today)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*