Domplatz-Bühne: Zentrum des Eurocityfestes

Münster.- Die Domplatzbühne steht regelmäßig im Mittelpunkt des Eurocityfestes. Vom 26. bis 28. Mai  2006 gehen hier wieder die Top-Acts über die Bühne. Rock, Pop, Indie oder einfach gute Musik ziehen die Fans von Freiluftkonzerten zu Tausenden in das Zentrum von Münster. Das teilt das Presse- und Informationsamt der Stadt Münster am 19.05.2006 mit.

Den Auftakt beim Eurocityfest macht Asher Lane. Am Freitag, 26. Mai, stehen sie ab 19 Uhr auf dem Podium und heizen dem Publikum gleich richtig ein. Das ist mehr als Aufwärmen. Die fünf von Asher Lane spielen ehrlichen, harten Rock, der unter die Haut geht.

Quirlig geht es weiter. V:NESS bringt mit ihrer Band Punkpop und Poprock und die Besucherinnen und Besucher der Domplatzbühne richtig in Bewegung. Mit dieser guten Laune ist das Feld bestellt für das Highlight des Freitags: Ab 22.30 Uhr steht Phillip Boa auf der Bühne.

Der "Lord of Indie" präsentiert mit The Voodoo Club seinen Anhängern und allen, die es werden wollen, genau das, was sein Ehrentitel umschreibt. Unabhängige, markante Stücke eines individuellen Künstlers.

Der Höhepunkt des Samstags ist Roachford. Der Songschreiber mit der gefühlvollen Stimme bezaubert regelmäßig sein Publikum. Hits wie "Get ready" oder "This generation"  locken auf den Domplatz.

Schon um 20.30 Uhr gibt es deutsche Popmusik von besonderer Klasse. Neuser, die fünf Männer aus Köln, verstehen es, melancholische Gefühle in schöne Melodien zu kleiden. Melancholisch wird der Samstagabend auf dem Domplatz dennoch nicht. Dafür sorgen schon No Mayers 50. Sie eröffnen am 27. Mai das Bühnenprogramm und sorgen dafür, dass so richtig Tempo gemacht wird.

Zum Thema.:  Anpfiff zum "Anstoß unter Freunden" am Hafenplatz

Das Eurocityfest beschließt am Sonntag ein alter Hase. Es gibt kaum eine Größe der Rockmusik, mit der Brian Auger noch nicht gearbeitet hat. Zwei Stunden mit dem Hammond Organisten runden Münsters großes Innenstadtfest perfekt ab.

Das komplette Programm steht auch im Internet: www.eurocityfest.de.

(Visited 12 times, 1 visits today)
Über Andreas Hasenkamp 6507 Artikel
Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*