Bürgermeister-Riege in Münster wieder komplett

Teilen heißt kümmern!

Zuletzt aktualisiert 13. September 2020 (zuerst 29. Oktober 2009).

Münster/Bürgermeister. Die Bürgermeister-Riege in der Stadt Münster ist wieder komplett. Der bei der Kommunalwahl direkt gewählte Oberbürgermeister Markus Lewe (l.) wurde in der Ratssitzung (am 28. Oktober 2009) in sein Amt eingeführt.

Drei ehrenamtliche Bürgermeister-Stellvertreterinnen für Münster

Anschließend wählte das Stadtparlament aus seiner Mitte drei ehrenamtliche Bürgermeister-Stellvertreterinnen. Erste stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt ist jetzt Beate Vilhjalmsson (2.vl.), zur zweiten Stellvertreterin wurde Karin Reismann gewählt, dritter Stellvertreter ist Holger Wigger.

Ratsglocke auf St. Lamberti erklingt bei Amtseinführung des Oberbürgermeisters

Einer alten Tradition folgend läutete während der Amtseinführung des neuen Oberbürgermeisters der Türmer auf der Stadt- und Marktkirche St. Lamberti die Ratsglocke, die ausschließlich zu diesem Anlass erklingt (Glocke zum Hören: www.muenster.de). Das teilt das Presse- und Informationsamt der Stadt Münster am 29.10.2009 mit.