Beratung Energieeffizienz in Münster für Unternehmen

Münster (SMS) Mit der kostenlosen „Startberatung Energieeffizienz“ unterstützt die Stadt Münster Unternehmen, die ihre Energiekosten dauerhaft senken und damit den Klimaschutz in Münster voranbringen möchten. Erfahrene, auf das Thema „Energieeffizienz in Unternehmen“ spezialisierte Fachingenieure besuchen die Betriebe, um sich vor Ort ein Bild von den verschiedenen technischen Anwendungen und den großen Energieverbrauchern zu machen.

Beratung Energieeffizienz in Münster für Unternehmen

Die Beratung dauert rund zwei Stunden und ist speziell für kleinere Unternehmen mit jährlichen Energiekosten unter 10 000 Euro geeignet. Auch wenn bereits einzelne Maßnahmen umgesetzt worden sind, kann sich die Startberatung lohnen.

Energieberater besuchen Betriebe

Die Fachleute vom Planungsbüro Entech nehmen zum Beispiel das Beleuchtungssystem unter die Lupe. Sie interessieren sich aber auch für die Temperaturen und Laufzeiten der Klimaanlage, für die Heizungs- und Lüftungsanlage und für die EDV-Abteilung. Am Ende geben die Berater konkrete Handlungsempfehlungen und zeigen Fördermöglichkeiten auf. Neben zinsgünstigen Darlehen gibt es für Unternehmen auch Zuschüsse für die Umsetzung energieeffizienter Maßnahmen.

Erfolgreich umgesetzte Effizienzmaßnahmen begutachtet

Bei der Begehung des münsterischen Fensterbau-Betriebes Uckelmann konnten bereits einige erfolgreich umgesetzte Effizienzmaßnahmen begutachtet werden: Zum Beispiel wurde im Ausstellungsbereich schon auf LED-Technik umgestellt. „Die Lichtqualität ist sehr gut und wir reduzieren unseren Stromverbrauch um einige Tausend Kilowattstunden jährlich“, berichtet Inhaber Christoph Uckelmann. Gemeinsam mit Energieberater Andreas Deppe vom Planungsbüro Entech überlegt er jetzt noch, wie die alten Leuchtstoffröhren in der Produktion ersetzt werden können.

Leuchtstoffröhrentechnik oder LED-Technik

„Wir überprüfen, ob auf moderne Leuchtstoffröhrentechnik oder auf LED-Technik umgestellt werden muss. Auf jeden Fall besteht noch weiterer Handlungsbedarf“, fasst Energieberater Deppe zusammen. Eine weitere Empfehlung: Auf dem bisher ungenutzten Dach soll eine Fotovoltaikanlage installiert werden. Der erzeugte Strom könnte direkt im Betrieb genutzt werden, so dass die Betriebskosten weiter sinken würden.

Kostenlose „Startberatung Energieeffizienz“

Unternehmen, die sich für die kostenlose „Startberatung Energieeffizienz“ interessieren, sind bei Anja Karner vom Amt für Grünflächen und Umweltschutz an der richtigen Adresse (Tel. 02 51/4 92-67 04). Informationen gibt es außerdem im Stadtportal unter www.klima.muenster.de.

Bitte gib der Seite ein

Verwandte Inhalte:

  • Münster. Umweltfreundlich und "klimaneutral" tagen, diesen besonderen Dienst bietet jetzt die mehrmalige Klimahauptstadt Münster an. Wer eine Tagung oder einen Kongress veranstaltet, kann dazu den kostenlosen Organisations- und Beratungsservice des Kongressbüros von Münster Marketing in Anspruch nehmen.   Kongressinitiative bietet neuen Service an / Zertifizierte Projekte kompensieren Kohlendioxid-Ausstoß   Gemeinsam…
  • 10.03.2017   Im Rahmen der Internationalen Handwerksmesse in München stellt die Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz erstmals das "Energiebuch" vor. Geschäftsführer kleiner und mittlerer Handwerksbetriebe können mit diesem Instrument alle betrieblich relevanten Energiedaten übersichtlich erfassen und zentral sammeln. "Den Überblick über den innerbetrieblichen Energieverbrauch zu haben, wird für Geschäftsführer gerade auch…
  • Münster. Großflächige Glasfassaden, Wärme abstrahlende Bürogeräte und ein höherer Komfortanspruch – der Energieverbrauch für die Kühlung von Bürogebäuden steigt. Längst schon werden die Energiekosten eines Bürogebäudes nicht mehr nur durch die Wärmeversorgung bestimmt, teilt die WFM Münster am 31.03.2008 mit. Überhitzung im Sommer besser vorbeugen Statt ein Gebäude teuer zu…
  • Ob Gewerbebetrieb, Handwerks- oder Dienstleistungsunternehmen – in fast jedem kleineren und mittleren Unternehmen schlummern Energiesparpotenziale. Je höher die Energiepreise steigen, desto lohnender wird es, diese Potenziale zu erschließen und die betriebliche Energieausbeute zu erhöhen. Der Internet-Energie-Check, den die Energieagentur NRW jetzt anbietet (September 2006), hilft, schnell und einfach die Energiesparpotenziale…
  • Beratung/Förderung. Die Potenzialberatung fördert Beratungen, um die Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung von kleinen und mittelständischen Unternehmen zu sichern und zu erweitern. Im Zuge dessen untersuchen die Berater das Unternehmen auf Stärken und Schwächen sowie Risiken und Entwicklungspotenzial. Voraussetzung für die Förderung ist ein Beratungsscheck. Diesen erhält das zu fördernde Unternehmen nach…
Follow by Email
RSS